0

*helden.buch.zitat* Zitat zum Sonntag #10

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Das Zitat für heute habe ich ausgewählt, da es sehr gut zu dem von letzter Woche passt. Es geht wieder um das Thema „Kindererziehung“ und um den Umgang mit schwierigen Situationen. Der Autor und Psychotherapeut Reinhold Ruthe schreibt in seinem Buch „Lebenslügen, die wir verinnerlicht haben“ über das Gefühl von Selbstmitleid und Mitleid anderen Menschen – und Kindern – gegenüber.

♥ ♥ ♥

Enttäuschungen und sogenannte Schicksalsschläge gehören zum Leben. Das Kind braucht kein Mitleid, sondern Mitgefühl und Ermutigung, um mit den Schwierigkeiten selbst fertig zu werden.

♥ ♥ ♥

Herzliche Grüße und noch einen schönen sonnigen Sonntag,

Tina

cute  fox and  bird

2

*helden.buch.zitat* Zitat zum Sonntag #9

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Das Zitat für heute ist mir beim Hören des neuen Krimis von Andreas Föhr aufgefallen. In „Wolfsschlucht“ diskutiert Kommissar Wallner mit einer Bekannten über das Thema „Kindererziehung“ und darüber, inwieweit man Kinder vor gefährlichen Situationen im Leben bewahren kann.

♥ ♥ ♥

„Ich persönlich finde, dass man Kinder nicht von allem fernhalten kann, was schlecht ist. Des g´hört zum Leben. Irgendwann werden sie damit konfrontiert.“ „Aber vielleicht erst, wenn sie stark genug sind, sich dagegen zu wehren.“„Sie werden nicht stark, wenn man sie vor allem beschützt.“ 

♥ ♥ ♥

Hörbuch Wolfsschlucht

Viele liebe Grüße und eine schöne Woche,

Tina