4

*druckfrisch* Neuerscheinungen im August

Etwas verspätet 😉 gibt es heute meinen Beitrag mit den AUGUST-Neuerscheinungen. Einige der Bücher und Hörbücher, die ich hier kurz vorstelle, findet ihr bereits im Buchhandel. Und zu einigen Titeln wurden bereits Besprechungen und Artikel verfasst, auf die ich unter dem jeweiligen Vorschautext hinweise.

Es würde mich freuen, wenn unter der bunten Mischung an neuen Büchern (mindestens) eins darunter wäre, das euch anspricht, in die Buchhandlung lockt und zum Lesen verführt. Verratet mir gern euren Wunschtitel.

Nun wünsche ich euch viel Freude beim Stöbern und Entdecken, beim Bücherkaufen und Lesen! Weiterlesen

0

*druckfrisch* Neuerscheinungen im Juli

Nach längerer Blogpause, in der ich an meinem aktuellen Buchprojekt gearbeitet habe, melde ich mich endlich zurück – mit einer prall gefüllten Liste an neuen Büchern, die im JULI erscheinen werden.

Von einem „Sommerloch“ kann, was den Büchermarkt betrifft, keine Rede sein. Beim Durchblättern der Verlagsvorschauen bin ich nämlich auf etliche vielversprechende, spannend klingende und verlockende Titel gestoßen. So gibt es bald neue Romane der großen Autorinnen Meg Wolitzer, Jane Gardam und Sylvie Schenk. Auch im Bereich der Jugendliteratur kann man sich auf viele tolle Neuerscheinungen freuen. Eine Auswahl davon habe ich hier aufgelistet, weitere Titel findet ihr bei Buchstabenträumerei, World of Books and Dreams, Leselust  und Die Bücherwelt von Corni Holmes.

Viel Freude beim Stöbern und Lesen! Genießt den Sommer, die Ferien und ein paar gute Bücher! 🙂 Weiterlesen

2

*Auslosung* Gewinnspiel zum Welttag des Buches – Unsere Gewinner

In der vergangenen Woche wurde allerorts der Welttag des Buches gefeiert, und wir haben anlässlich dieses Feiertages ein kleines Gewinnspiel veranstaltet, bei dem ihr für drei Bücher in den Lostopf hüpfen konntet. Wir freuen uns, dass mehrere liebe Leute mitgemacht haben – via Mail, Instagram oder per Kommentar auf dem Blog. Herzlichen Dank dafür!

Heute möchten wir endlich die Gewinner bekanntgeben. Noah hat soeben in die Losschale gegriffen und drei Leserinnen dürfen sich nun über neuen Lesestoff freuen. 🙂 Weiterlesen

22

*Gewinnspiel* Wir feiern den Welttag des Buches

Es ist wieder so weit: Die Bücherwelt feiert heute den Welttag des Buches.

Auch wir feiern wieder mit und verlosen zur Feier dieses literarischen Tages drei Bücher. Denn wir möchten unsere Freude am Lesen und an den Büchern gern mit euch teilen. 🙂


Diese Bücher gibt es bei uns zu gewinnen: Weiterlesen

0

#Indiebookday 2018 – Neuer Lesestoff und eine Challenge

Heute – am 24. März 2018 – starten nicht nur in den meisten Bundesländern die Osterferien, heute wird auch der Indiebookday gefeiert.

Den Indiebookday gibt es seit 2013, er wird nun also schon zum sechsten Mal begangen. Ziel dieses literarischen Feiertages ist es, auf unabhängige und kleinere Verlage aufmerksam zu machen, ihre Programme und Titel in den Vordergrund zu stellen und somit die Indie-Buch-Welt zu unterstützen. Weiterlesen

2

Zitat zum Sonntag #85 aus: Wie die Sonne in der Nacht / Antje Babendererde

book and pen

Antje Babendererde gehört zu meinen Lieblings-Jugendbuch-Autorinnen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es in ihren Romanen immer um fremdländische Kulturen und um das Reisen geht. Beides überschneidet sich nämlich ganz wunderbar mit meinen Interessen. Und wenn ich auch momentan nicht die Möglichkeit habe, weite und exotische Reisen zu unternehmen, so kann ich mich wenigstens mit Frau Babendererdes Büchern auf den Weg in die Welt machen.

Kürzlich habe ich mich wieder auf solch eine literarische Reise begeben – mit dem aktuellen Werk der Autorin „Wie die Sonne in der Nacht“. Ich habe die siebzehnjährige Mara begleitet, von Erfurt nach New Mexico. Bin ihr gefolgt, als sie dem Pueblo-Indianer Kayemo begegnet und gemeinsam mit ihm die Geheimnisse seines Stammes und seiner Vergangenheit erkundet. Weiterlesen

2

*druckfrisch* Neuerscheinungen im März / Teil 2

Und hier ist er schon – der zweite Teil der MÄRZ-Neuerscheinungen! Ich habe wie immer eine bunte Auswahl getroffen und hoffe, dass ein Titel darunter ist, der euch anspricht. Weiterlesen

3

*autoren.leben* Mein neues Buch „Erzähl ich von früher …“

Nun ist es schon ein paar Wochen her, dass mein neues Buch erschienen ist. Am 12. Februar 2018 hat „Erzähl ich von früher …“ das Licht der Bücherwelt erblickt, und heute möchte ich es euch gern vorstellen.

Dieses Buchschätzchen liegt mir besonders am Herzen, denn es ist – wie ich finde – ein eindrucksvolles Zeitzeugnis des vergangenen Jahrhunderts, in dem etliche Zeitzeugen zu Wort kommen. Ich habe mehrere ältere Menschen getroffen, mich mit ihnen unterhalten und sie haben mir von früher erzählt. Ihre Erinnerungen und Geschichten – von ihrer Kindheit und Jugend, von Kriegserlebnissen und der Nachkriegszeit, von Begebenheiten in der Schule und im Familienkreis, von Aufbruch und Veränderung – habe ich aufgeschrieben und in diesem Buch zusammengestellt. Die Geschichten der Zeitzeugen habe ich außerdem ergänzt mit Erinnerungstexten bekannter Persönlichkeiten wie Astrid Lindgren, Loki Schmidt, Erich Kästner und Anne Frank.

Klappentext

„Ich weiß noch, wie es damals war …“

In diesem Lesebuch erzählen Zeitzeugen des vergangenen Jahrhunderts von früher – von ihrer Kindheit und Jugend, ihren Erlebnissen während des Krieges und der Zeit danach, von Begebenheiten im Kreis ihrer Familie und in der Schule, von Neuanfängen und Veränderungen. Es sind Schicksale, die bewegen. Texte, die sowohl unterhalten als auch nachdenklich stimmen. Geschichten, die die dazu anregen, persönliche Erinnerungen an die Kinder- und Jugendzeit zu wecken und die Vergangenheit ein Stück weit lebendig werden zu lassen.

Eine bunte Sammlung an Geschichten und Erinnerungen älterer Menschen angereichert durch literarische Texte von Astrid Lindgren, Erich Kästner, Anne Frank, Corrie ten Boom u.a. (Quelle: Neukirchener Verlag)

Verlagsseite • Leseprobe •

Schreib ich von früher … – Ein Buch entsteht

Als ich im Sommer 2017 vom Verlag grünes Licht für dieses Buchprojekt bekam, habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht. Weiterlesen

1

Zitat zum Sonntag #84 aus: Sami und der Wunsch nach Freiheit

book and penIn dem bewegenden Jugendbuch „Sami und der Wunsch nach Freiheit“ erzählt der Schriftsteller Rafik Schami von Scharif und Sami – zwei Jungen, die in den Gassen von Damaskus auswachsen. Rafik Schami erzählt von ihrer unerschütterlichen Freundschaft, von den oft erschreckenden Abenteuern, die sie unter dem syrischen Regime erleben, von dem Widerstand, den syrische Kinder im Jahr 2011 leisten und: von ihrem unbändigen Wunsch nach Freiheit. Weiterlesen

4

*druckfrisch* Neuerscheinungen im März / Teil 1

Und schon wieder ist ein Monat vorbei – wie schnell das geht! Je älter man wird, desto rascher verfliegt die Zeit, oder?! So empfinde ich es jedenfalls.

Mit dem neuen Monat gibt es natürlich auch jede Menge neuer Bücher. Den ersten Teil meiner Auswahl der MÄRZ-Titel möchte ich euch heute vorstellen.  Weiterlesen