3

Gewinnspiel: „Ganz schön fairrückt“ – Ein Buch für den Umweltschutz!

Fridays For Future, Klimastreik, Demonstration

©NiklasPntk / Pixabay

Heute wird wieder gestreikt, an unzähligen Orten, auf der ganzen Welt. Für das Klima, für die Umwelt, für unsere wunderschöne Erde.

Die Klima-Organisation Fridays For Future hat für heute, den 29. November 2019, zum 4. Globalen Klimastreik aufgerufen. Und so gehen Tausende von großen und kleinen Menschen, denen der Klimaschutz am Herzen liegt, auf die Straße und demonstrieren für einen #NeustartKlima.

Ich persönlich habe bisher noch an keiner Fridays-For-Future-Demonstration teilgenommen. Dafür „demonstriere“ ich auf meine eigene Art für die Umwelt. Das heißt, ich versuche alltäglich, meine Liebe und Wertschätzung der Umwelt gegenüber zu demonstrieren, indem ich beispielsweise möglichst auf Fleisch verzichte, verantwortungsbewusst mit Wasser und Strom umgehe, Plastikmüll vermeide und viele Gegenstände aus zweiter Hand kaufe.

Etliche tolle Tipps zu einem verantwortungsvollen und nachhaltigen Umgang mit Klima und Umwelt habe ich in Anja Schäfers Buch „Ganz schön fairrückt – Wie ich anfing, mich für Gottes gute Welt einzusetzen“ entdeckt. Der Titel erschien bereits 2015 und wurde im Frühjahr diesen Jahres vom Neukirchener Verlag neu aufgelegt und aktualisiert. Meine Rezension zur alten Ausgabe könnt ihr hier nachlesen.

Zur Feier des Tages möchte ich dieses wunderbare Buch heute verlosen – sozusagen als kleinen Beitrag zum 4. Globalen Klimastreik. 😉

Wenn ihr „Ganz schön fairrückt“ gewinnen möchtet, hinterlasst einen Kommentar mit einer Idee, einem Tipp, was ihr für das Klima tun könnt oder bereits tut! Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten!

Das Gewinnspiel startet heute – am Freitag, den 29. November 2019 – und endet am kommenden Freitag, den 6. Dezember 2019.

PS: Auf Instagram verlose ich ebenfalls ein Exemplar. Eure Gewinnchancen verdoppeln sich, wenn ihr auch dort teilnehmt. 🙂

Und nun wünsche ich euch einen wunderschönen Freitag, einen guten Start ins Wochenende und: Ich freue mich, wenn ihr mitmacht – beim Gewinnspiel und beim Einsatz für unsere (Um-)Welt!

Herzliche Grüße von

Tina

Party decorative garland of flags.

Ganz schön fairrückt Inhalt: Kann man alleine etwas verändern? Hat das überhaupt Auswirkungen? Anja Schäfer meint ja und liefert in ihrem Buch eine Menge an alltagstauglichen Tipps und Ideen zu einem nachhaltigeren und fairen Konsumverhalten. Alles hat sie im Selbstversuch getestet und auf Umsetzbarkeit geprüft. Auf unterhaltsame und lockere Art behandelt sie die unterschiedlichsten Themen: vom Einkauf im Hofladen über den Erwerb eines gebrauchten Fahrrades bis hin zum Familienurlaub. Anja Schäfer macht deutlich, dass ein bewussteres, ökologisch ausgerichtetes Einkaufen und Konsumieren nicht automatisch teurer ist, und macht Mut, es einfach mal auszuprobieren.
Nebenher liefert das Buch eine Menge Wissenswertes zum Thema Umweltschutz und bietet Adressen und Links zu Anbietern an, die auf Nachhaltigkeit setzen. Ein tolles Buch, das die gesellschaftliche Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit aufgreift und ohne den erhobenen Zeigefinger auskommt! (Quelle: Neukirchener Verlag)

Verlagsseite

Die Regeln zum Gewinnspiel:

  • Die Teilnahme ist ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten möglich.
  • Eine Teilnahme ist europaweit möglich.
  • Der Gewinn kann nicht bar ausgezahlt werden.
  • Für den Postversand wird nicht gehaftet.
  • Im Gewinnfall bitte ich um eine E-Mail mit der betreffenden Postadresse an tina.herr@web.de.
  • Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen.
  • Für eine Teilnahme am Gewinnspiel müsst ihr den Blog nicht zwingend abonnieren, ich freue ich aber über jeden neuen Leser.
0

*Auslosung* Die Gewinnerin von „Mamaglück“

In der vergangenen Woche konnten sich Mamas für eine Portion Mamaglück bewerben – es gab mein erstes Buch „Mamaglück – Kleine Schätze im Alltagstrubel“ zu gewinnen.

Heute möchte ich nun endlich die Gewinnerin bekanntgeben. Weiterlesen