lese.helden.SuB

Button 3 (books only)

Tinas SuB (Stapel ungelesener Bücher)

♥ ♥ ♥

A

Selja Ahava: Dinge, die vom Himmel fallen

Kate Alcott: Zurück nach Tara

Ellen Alpstein: Colours of Africa

Adriana Altaras: Doitscha – Eine jüdische Mutter packt aus

Jens Andersen: Astrid Lindgren – Ihr Leben

B

Jehuda Bacon / Manfred Lütz: „Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden“ – Leben nach Auschwitz (Gütersloher Verlagshaus)

Gerbrand Bakker: Birnbäume blühen weiß

Leigh Bardugo: Grisha. Goldene Flamme

Julian Barnes: Die einzige Geschichte (KiWi)

Ali Benjamin: Die Wahrheit über Dinge, die einfach passieren (Hanser)

Kristine Bilkau: Die Glücklichen (Luchterhand)

Maxim Biller: Sechs Koffer (KiWi)

Sylvia Bishop: Das Mädchen, das im Buchladen gefunden wurde (Fischer KJB)

Sabine Bode: Das Mädchen im Strom

Alfred Bodenheimer: Das Ende vom Lied – Ein Fall für Rabbi Klein

Corina Bomann: Winterblüte (Ullstein)

T.C. Boyle: Wassermusik (dtv)

John Boyne: Zu schnell

John Boyne: Beneath the Earth

Christina Brudereck: Café Mandelplatz (Zwei Flügel)

Michel Bussi: Das Mädchen mit den blauen Augen

C

Anne von Canal: Der Grund (mare)

Alex Capus: Léon und Louise

Eleanor Catton: Die Gestirne (btb)

Chris Cleave: Little Bee

Ernest Cline: Armada (Hörbuch)

Jo Cotterill: Eine Geschichte der Zitrone (Königskinder)

D

Adriaan van Dis: Das verborgene Leben meiner Mutter

Anthony Doerr: Alles Licht, was wir nicht sehen

Alan Duff: Warriors

Jessica Durlacher: Der Sohn

E

Andreas Eschbach: Das Jesus-Video

Stefan Ferdinand Etgeton: Rucksackkometen (C.H. Beck)

F

Rita Falk: Hannes (dtv)

Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens (Suhrkamp)

Sarah Moore Fitzgerald: Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens (Fischer KJB)

Gustave Flaubert: Madame Bovary

David Foenkinos: Charlotte

Adrian Fogelin: Ein Lied für Jemmie (Knesebeck)

Richard Ford: Kanada (Hanser Berlin)

Jan Frodeno: Eine Frage der Leidenschaft

G

Giancarlo Gemin: Café Morelli (Königskinder)

Dan Gemeinhart: Ein weiter Weg (Königskinder)

Lisa Genova: Still Alice – Mein Leben ohne Gestern

Harald Gilbers: Germania (Knaur)

Frank Goldammer: Der Angstmann (dtv)

Luba Goldberg-Kuznetsova: Lubotschka (Aufbau)

John Green: Turtles All The Way Down

H

Claire Hajaj: Ismaels Orangen

Franziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin (Eichborn)

Alexa Hennig von Lange: Die Welt ist kein Ozean (cbt)

Elisabeth Herrmann: Das Kindermädchen

Elisabeth Herrmann: Versunkene Gräber

André Herzberg: Was aus uns geworden ist (Ullstein)

Phillip Hoose: Sabotage nach Schulschluss – Wie wir Hitlers Pläne durchkreuzten (dtv)

Nick Hornby: How to be good (Hörbuch)

I

Florian Illies: 1913 – Der Sommer des Jahrhunderts

Andreas Izquierdo: Der Club der Traumtänzer

J

Henry James: Eine Dame von Welt

Hanna Jansen: Zeit der Krabben

Judith Janssen: Das Versteck im Uhrmacherhaus (Neukirchener Verlag)

K

Vea Kaiser: Rückwärtswalzer (KiWi)

Otto de Kat: Eine Tochter in Berlin (btb)

John Katzenbach: Der Psychiater (Hörbuch)

Philip Kerr: Friedrich der Große Detektiv (Rowohlt)

Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis

Reinhard Kleist: Der Traum von Olympia (Graphic Novel)

Nicholas D. Kristof / Sheryl WuDunn: Ein Pfad entsteht – Chancen eröffnen, Leben verändern

Guus Kuijer: Die Bibel für Ungläubige – Genesis

L

Rolf Lappert: Pampablues

Rolf Lappert: Über den Winter (Hörbuch)

Simon Lelic: Ein toter Lehrer

Gert Loschütz: Ein schönes Paar

Katja Ludwig: Das Mauerschweinchen – Ein Wendebuch (cbj)

M

Inger-Maria Mahlke: Archipel (Rowohlt)

Henning Mankell: Der Chronist der Winde (dtv)

Bianca Marais: Summ, wenn du das Lied nicht kennst (Wunderraum)

Uticha Marmon: Mein Freund Salim

Margaret Mazzantini: Das Meer am Morgen

Anthony McCarten: Ganz normale Helden (Diogenes)

Ian McEwan: Kindeswohl (Diogenes)

Meredith McCardle: Die achte Wächterin

Thomas Melle: Die Welt im Rücken

Antonia Michaelis: Der Märchenerzähler

Antonia Michaelis: Paradies für alle

Miller & Stentz: Der beste Tag meines Lebens

Klaus Modick: Konzert ohne Dichter (KiWi)

Andrea Molesini: Im Winter schläft man auch bei Wölfen

Hanni Münzer: Honigtot

N

Celeste Ng: Everything I Never Told You

O

Lisa O´Donnell: Bienensterben

Griet Op de Beeck: Komm her und lass dich küssen (btb)

Hanns-Josef Ortheil: Die Moselreise (btb)

P

Raquel J. Palacio: Wunder

Connie Palmen: Geheel de uwe

Tim Parks: Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen

Favel Parrett: Der Himmel über uns

Sara Pennypacker: Mein Freund Pax (Hörbuch)

Elizabeth Poliner: Wie der Atem in uns

Peter Prange: Unsere wunderbaren Jahre

Mirjam Pressler: Dunkles Gold (Beltz & Gelberg)

R

Carmen Rodrigues: Du bist das Gegenteil von allem

Joseph Roth: Radetzkymarsch (dtv)

Hannah Rothschild: Die Launenhaftigkeit der Liebe (DVA)

Ina Rudolph: Auf ins fette, pralle Leben

Katherine Rundell: Mitten im Dschungel (Carlsen)

S

Benjamin Alire Sáenz: Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums

Gideon Samson: Flutlicht (Gerstenberg)

Robert Scheer: Pici (Marta Press)

Ann-Helena Schlüter: Frei wie die Vögel. Die Helden von Lübeck – Eine Erzählung gegen das Vergessen

Andrea Schomburg: Herzensbruder – Bruderherz (Tulipan)

Ingo Schulze: Adam und Evelyn (Berlinverlag)

Robert Seethaler: Die weiteren Aussichten (Kein & Aber)

Gary Shteyngart: Super Sad True Love Story

Neal Shusterman: Kompass ohne Norden (Hanser)

Michaela Sit: Sicher, stark und mutig – Kinder lernen Resilienz

Olen Steinhauer: Der Anruf

Elisabeth Steinkellner: Rabensommer

Elizabeth Strout: Bleib bei mir (btb)

T

Stephan Thome: Grenzgang

Mark Thompson: El Greco und ich (mare)

Ilja Trojanow: Der Weltensammler

V

Ernest van der Kwast: Die Eismacher (btb)

Wytske Versteeg: Boy (Wagenbach)

Éric Vuillard: Die Tagesordnung

W

Carolin Wahl: Staat X – Wir haben die Macht! (Loewe)

Annelie Wendeberg: Die lange Reise – Ein Anna Kronberg Krimi (KiWi)

David Whitehouse: Der Blumensammler (Tropen)

Elie Wiesel: Chassidische Feier

Roger Willemsen: Wer wir waren

Leon de Winter: Ein gutes Herz

Anna Woltz: Für immer Alaska (Carlsen)

Y

Suzanne Young: Du.wirst.vergessen.

Z

 

*Stand AUGUST 2019*

12 Gedanken zu “lese.helden.SuB

  1. Ich muss sagen, euer SuB ist gar nicht so groß. Klein und übersichtlich.

    Mir gefällt euer Blog soweit ganz gut. Da habt ihr jetzt eine neue Leserin*.
    Mir gefällt auch der Header ganz gut, der passt so schön zum Thema Bücher und Lesen.

    Außerdem ist es bei euch so schön übersichtlich, da muss ich noch was aufholen.
    Habt ihr eigentlich Lust, gemeinsam Bücher zu lesen? Würde mich recht freuen darüber!

    Liebe Grüße
    Valerie

    Liken

    • Hallo Valerie!

      Schön, dass es dir bei uns gefällt und du Leserin unseres Blogs geworden bist. 🙂

      Wir können gerne mal ein Buch gemeinsam lesen. Hast du schon eine bestimmte Vorstellung? Ich würde „Lucian“ zum Beispiel noch einmal lesen. 🙂

      Im Moment „muss“ ich allerdings noch einige Bücher von Leserunden bei Lovelybooks und von „Vorablesen“ beenden – danach können wir gerne starten.

      Liebe Grüße
      Tina

      Liken

      • Liebe Tina!

        Ich würde gerne lucian mit dir zusammen lesen. Auf das Buch freue ich mich schon richtig.

        Sonst würde ich nochmals Eine wie Alaska lesen, das Buch ist einfach spitze.
        Aber auch The Host von Stephenie Meyer würde ich nochmal lesen. Sonst haben wir grad nichts, was sich irgendwie überschneidet, bzw. kenne ich die anderen Bücher gar nicht.

        Liken

      • Wir können sehr gerne „Lucian“ zusammen lesen! 🙂
        Diese Woche schaffe ich es allerdings nicht mehr. Wollen wir dann nächste Woche (oder noch später) starten?
        LG, Tina

        Liken

      • Nächste Woche klingt gar nicht schlecht, dann habe ich nämlich bis dorthin noch zwei Bücher für die SuB-Challenge gelesen. Ja passt gut. Schon am Montag, oder später?

        Liken

      • Ich merke gerade, dass ich dir noch gar nicht geantwortet habe… Sorry!
        Mir würde es ganz gut passen, wenn wir am Mittwoch loslegen. Ist das O.K. für dich?
        LG, Tina

        Liken

    • Das ist eine gute Idee, jeden Tag ein Kapitel zu lesen. Dann müssen wir nämlich nicht so durch´s Buch hetzen. 😉
      Ich glaube, ich werde auf meinem Blog eine Seite einrichten, auf der wir dann unsere Lese-Eindrücke austauschen können. Was meinst du? Oder wäre dir ein Austausch „zum Schluss“ lieber, wenn wir das Buch beendet haben?
      Liebe Grüße
      Tina

      Liken

  2. Ich finde die Idee mit einer eigenen Seite gut, denn dann können wir ein bisschen raten und sind mehr im Austausch, als wenn wir nur zum Schluss drüber reden.

    Liken

    • So, ich habe jetzt die Seite „zusammen lesen“ eingerichtet – unter dem Menü-Punkt „Aktionen“. 🙂 Dort können wir uns nun über die Kommentare über „Lucian“ austauschen. 🙂

      Liken

  3. Pingback: Meine Bücher für den Sommer | super.lese.helden

  4. Pingback: #19für2019 – Lesevorhaben für das Jahr 2019 | super.lese.helden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.