4

*Weihnachts-Gruß* …es steht ein Stern im Dunkeln

Eine gute Freundin und ich führen heute mit einigen Kindern das Theaterstück „Jeder Stern will funkeln“ im Weihnachts-Gottesdienst auf. Ein Junge trägt passend dazu zwei kurze Sternen-Gedichte vor. Da ich die beiden Gedichte so wunderschön finde, möchte ich sie gerne mit euch teilen. 🙂

lass einen stern aufgehen

gott

lass einen guten stern

über uns allen aufgehen

über unserer stadt

über unserem land

und mach uns untereinander

geistesverwandt

und mach das klima dieser welt

und dieser stadt

menschlich

Wilhelm Willms

Es geht ein heimlich Funkeln

Es geht ein heimlich Funkeln

durch alle Welt verhüllt.

Es steht ein Stern im Dunkeln,

die Zeit ist nun erfüllt.

Rudolf Otto Wiemer

Noah und ich wünschen euch ein wunderbares Weihnachtsfest, herrliche Feiertage und einen richtig guten Start in das Jahr 2015! 🙂

Herzliche Weihnachtsgrüße ♥

von Noah und Tina

0

*Advents-Gruß*

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde

die Flockenherde wie ein Hirt,

und manche Tanne ahnt, wie balde

sie fromm und lichterheilig wird,

und lauscht hinaus. Den weißen Wegen

streckt sie die Zweige hin – bereit

und wehrt dem Wind und wächst entgegen

der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke

Noah sendet euch einen ganz lieben Advents-Gruß!

PD_12_File_001