Zitat zum Sonntag #84 aus: Sami und der Wunsch nach Freiheit

book and penIn dem bewegenden Jugendbuch „Sami und der Wunsch nach Freiheit“ erzählt der Schriftsteller Rafik Schami von Scharif und Sami – zwei Jungen, die in den Gassen von Damaskus auswachsen. Rafik Schami erzählt von ihrer unerschütterlichen Freundschaft, von den oft erschreckenden Abenteuern, die sie unter dem syrischen Regime erleben, von dem Widerstand, den syrische Kinder im Jahr 2011 leisten und: von ihrem unbändigen Wunsch nach Freiheit.

Wer den Autor kennt – der übrigens selbst seine Kindheit und Jugend in Syrien verbrachte – weiß, dass er ein wahrer Meister der Erzählkunst ist. Seine Bücher stecken voller wunderschön formulierter Sätze, voller kleiner Weisheiten und großartiger Zitate. Eins davon möchte ich heute mit euch teilen.

Scharifs und Samis Familien sind sehr arm, die beiden Freunde kennen keinen materiellen Wohlstand. Was sie jedoch kennen und besitzen, ist Zeit. Und die hat für sie – besonders in Kindheitstagen – einen großen Wert. Scharif sagt als junger Mann:

♥ ♥ ♥

Ich denke heute, Zeit ist ein unvergleichlicher Reichtum, den es zu erstreben gilt. Wer Geld und keine Zeit hat, ist ein armseliger Mensch, der nicht einmal seine Armut erkennt. Alles, was Zeit hat, wird schön, Bauten, Bäume wie Seelen. Schau die Pyramiden, die Kathedralen, die Hammams, die Moscheen und die alten Paläste an, dort wohnt die Zeit und bringt diese Schönheit hervor.

„Sami und der Wunsch nach Freiheit“, S. 41

* Verlagsseite *

♥ ♥ ♥

Und weil Zeit so wertvoll ist, nehme ich sie mir jetzt – und verbringe sie heute mit meiner Familie, mit lieben Freunden und einem guten Buch.

In diesem Sinne wünsche ich euch ebenfalls einen wunderschönen Sonntag und eine „wertvolle“ Woche!

Seid herzlich gegrüßt,

Tina

Ein Gedanke zu “Zitat zum Sonntag #84 aus: Sami und der Wunsch nach Freiheit

  1. Pingback: Sami und der Wunsch nach Freiheit – Phantásien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.