Drei Herrchen für Charlie – Unser neuer Leseheld

2016-04-13 13.15.36
Hallo, ihr Lieben! 🙂

Wir melden uns nach einer recht langen Pause endlich wieder zurück.

Nun hat unsere Blogpause doch länger als geplant gedauert. Aber dafür gibt es selbstverständlich einen Grund. Einen ziemlich schönen Grund sogar: Seit zwei Wochen haben wir nämlich ein neues Familienmitglied! Unser neuer Leseheld ist fast zwölf Wochen alt, hört auf den Namen Charlie und ist ein zuckersüßer Beagle-Rüde. 🙂

2016-04-13 14.53.01

Wer von euch auch stolzer Besitzer einer Katze oder eines Hundes ist, weiß sicher, dass so ein kleiner Rabauke das Alltagsleben anfangs ganz schön auf den Kopf stellen kann und sehr viel Aufmerksamkeit und Zeit in Anspruch nimmt. Uns ging es da nicht anders, und so wurden das Bloggen und Lesen in der letzten Zeit hinten angestellt.

Das soll natürlich nicht für immer so bleiben. Denn so sehr uns unser Charlie schon ans Herz gewachsen ist – unser Blog und unser Leseleben sollen nicht auf Dauer zu kurz kommen. Immerhin ist Klein-Charlie mittlerweile stubenrein. Daher heißt es jetzt endlich wieder „Lesen statt Putzen“ – ein Motto, das ich unlängst bei Mara von Buzzaldrins Bücher entdeckt habe. 🙂 Und Blog-Beiträge wird es bei uns demnächst auch wieder regelmäßig geben.

Auch wenn ich zum „richtigen“ Lesen kaum gekommen bin – in ein paar Hunderatgeber konnte ich mich doch vertiefen. Zwei davon möchte ich euch kurz vorstellen, da ich sie als sehr hilfreich und praktisch empfinde. Vielleicht spielt ja jemand von euch mit dem Gedanken, einen Hunde-Welpen in die Familie aufzunehmen. 🙂

„Ein Welpe kommt ins Haus“ von Brigitte Harries / Renate Jones

Cover: Ein Welpe kommt ins Haus, 9783440127490

Herzlich Willkommen im neuen Zuhause! Tolpatschig, verspielt und zum Knuddeln – so sind Hundekinder. Hier erfahren Hundefreunde alles, was sie für das Zusammenleben mit ihrem neuen Hausbewohner brauchen und was sie über ihren Welpen wissen wollen:
Einen Welpen auswählen und ihn eingewöhnen
Richtig ernähren und pflegen
Gut erziehen und beschäftigen
Mit Pflegeplan auf einen Blick
Extra-Seiten für Kids
So gelingt der Start in eine glückliche Beziehung. (Quelle: Kosmos)

♥ ♥ ♥

„Welpen-Erziehung“ von Katharina Schlegl-Kofler

Wer möchte ihn nicht, den problemlosen Vierbeiner, der mit uns durch dick und dünn geht? Dabei ist es keine Zauberei, solch einen Traumhund zu besitzen. Die Grundvoraussetzung schaffen Sie selbst, indem Sie Ihren Welpen von Anfang an richtig erziehen. In diesem Ratgeber begleitet Sie die erfahrene und erfolgreiche Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler durch das erste Jahr mit Ihrem Hundekind. Sie erhalten ein optimales Trainingsprogramm mit Übungsplänen für die ersten acht Wochen Ihres Welpen im neuen Zuhause. Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Stepp-Fotos machen alles leicht nachvollziehbar. Nach dem vierten Lebensmonat ist die Welpenzeit vorbei. Nun heißt es, das Gelernte zu festigen und die Gehorsamsübungen auszubauen. Kein Problem mit dem detaillierten, monatlich gegliederten Junghund-Training bis zum Ende des ersten Hundejahres. Specials zur Welpen- und Junghundzeit sowie spezielle Frage-/Antwortseiten runden das Thema Erziehung ab. (Quelle: GU)

♥ ♥ ♥

Euch allen eine wunderschöne Woche mit viel Sonnenschein!

Herzliche Grüße

Noah, Tina und Charlie

2016-04-09 11.52.34    2016-04-13 14.54.29

2016-04-09 12.50.27    2016-04-09 10.11.25

19 Gedanken zu “Drei Herrchen für Charlie – Unser neuer Leseheld

  1. Waaaa .. wie klasse! Das ist mal eine wunderbare Anschaffung. Ganz klar, dass Euch der neue Mitbewohner abgelenkt hat. Ich hoffe, er hat sich schon gut eingelebt, ich bin sicher, dass er bei Euch im Hundehimmel schweben wird!

    Viele liebe Grüße
    Kati

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s