„We can be Heroes“ David Bowie – Ein Held ist gegangen

David Bowie ist tot. Er starb gestern, am 10. Januar 2016, an Krebs. Im Alter von 69 Jahren. Bowie war eine glitzernde, bunte Persönlichkeit und ein brillanter Künstler. Ich bin keine Musik-Expertin und möchte auch keinen langen Sermon über diesen bedeutenden Musiker halten. Aber ich denke, dass David Bowie durch seine Musik, seine großartigen Songs und durch die Filme, in denen er mitgewirkt hat, unvergessen bleiben wird.

„China Girl“, „Let´s Dance“, „Space Odditiy“, „Young Americans“ – wie oft schon habe ich mich von diesen Stücken mitreißen lassen. Und ein Song sei hier besonders hervorgehoben: „Heroes“ – ein Lied, das ich liebe und an das ich immer denken muss, wenn ich mich mit dem Thema „Helden“ beschäftige.

We can be … HEROES


Außerdem begleitet dieser Song eine wunderschöne Szene des Films „Vielleicht lieber morgen“ – der grandiosen Verfilmung von Stephen Chboskys Jugendroman „Das ist also mein Leben“.

Das also ist mein Leben

• Verlagsseite •


Viele Artikel und Texte sind heute zum Tod von David Bowie veröffentlicht worden. Einen möchte ich euch speziell ans Herz legen. Gérard Otremba von Sounds&Books hat dem verstorbenen Künstler einen ausführlichen und lesenswerten Beitrag gewidmet:

• Zum Tod von David Bowie – Ein Nachruf

Mir bleibt dann nur noch zu sagen:

„Thank you for being a HERO, Mister Bowie.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s