*Top Ten Thursday* Zehn vielversprechende Neuerscheinungen 2016

Die Aktion wird von Steffi veranstaltet. Alle Infos dazu und die Listen anderer Blogger findet ihr auf ihrem Blog Steffis Bücher-Bloggeria.

Den Top Ten Thursday gibt´s heute mal im Freestyle. Das heißt, jeder darf sich ein Thema überlegen oder aussuchen und zehn Bücher dazu auflisten. Da ich es liebe, in den Verlagsvorschauen zu stöbern und immer auf der Suche nach lesenswerten Neuerscheinungen bin, habe ich mich für das folgende Thema entschieden:

10 Neuerscheinungen, auf die ich mich im Jahr 2016 freue

Wenn ihr das Cover anklickt, gelangt ihr zur Verlagsseite des jeweiligen Buches.

♥ ♥ ♥

„Leberkäsjunkie“ von Rita Falk

Leberkäsjunkie

• erscheint am 22. Januar 2016 •

Als ein Toter im Fremdenzimmer der Mooshammer Liesl gefunden wird, ist die Aufregung in Niederkaltenkirchen natürlich groß. Der Mann wurde mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Kein schöner Anblick – schon gar nicht auf leeren Magen! Noch nie zuvor hatte der Franzl einen so kniffligen Fall. Was wollte der Fremde im Ort? Und warum musste er auf so grausame Weise sein Leben lassen? Ob man es glaubt oder nicht, gerät ausgerechnet der FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen-Stürmer Buengo unter Mordverdacht. Franz Eberhofer stürzt sich in die Ermittlungen. »Leberkäsjunkie« als ungekürzte Lesung mit Star-Sprecher Christian Tramitz.                           (Quelle: Der Audio Verlag)

♥ ♥ ♥

„Der Kuss des Raben“ von Antje Babendererde

• erscheint am 1. Februar 2016 •

Mila ist schön und anders. Ein außergewöhnliches Mädchen mit einer dunklen Vergangenheit. In Moorstein sucht sie einen Neuanfang – und findet ihre große Liebe: Tristan, eigentlich unerreichbar, erwählt ausgerechnet sie! Mila kann ihr Glück kaum fassen. Doch auch Tristan hat ein Geheimnis. Als im Dorf der Fremde Lucas auftaucht und das Haus der Rabenfrau in Besitz nimmt, erwachen die Schatten der Vergangenheit zum Leben. Lucas und Tristan scheinen sich zu kennen – und zu hassen. Mila gerät zwischen die beiden und findet sich plötzlich selbst vor einem schrecklichen Abgrund wieder …           (Quelle: Arena)

♥ ♥ ♥

„Blood On Snow – Das Versteck“ von Jo Nesbø

• erscheint am 26. Februar 2016 •

Ulf ist Geldeintreiber. Sein Boss ist der Fischer. Der Fischer ist einer DER Drogenhändler Oslos. Als Geldeintreiber wird man nicht unbedingt reich. Doch jetzt hat Ulf einen Weg gefunden. Glaubt er. Zwei Probleme stellen sich. Drogenhändler lassen sich ungern reinlegen. Und schicken sie ihre Killer los, sollte man ganz weit laufen – und sich ein gutes Versteck suchen. „Blood on Snow. Das Versteck“ ist der zweite Band der BLOOD ON SNOW-Reihe.           (Quelle: Ullstein)

♥ ♥ ♥
„Straße der Wunder“ von John Irving

• erscheint am 23. März 2016 •

Juan Diego und seine stumme Schwester Lupe sind Müllkippenkinder in Mexiko. Ihre einzige Überlebenschance: der Glaube an die eigenen Wunderkräfte. Denn Juan Diego kann fliegen und Geschichten erfinden, Lupe sogar die Zukunft voraussagen, insbesondere die ihres Bruders. Um ihn zu retten, riskiert sie alles. Verführerisch bunt, magisch und spannend erzählt: zwei junge Migranten auf der Suche nach einer Heimat in der Fremde und in der Literatur.                 (Quelle: Diogenes)

♥ ♥ ♥

„Deutschland. Ein Wandermärchen“ von Anna Magdalena Bössen

Deutschland. Ein Wandermärchen

• erscheint am 25. April 2016 •

Anna Magdalena Bössen ist mit Gedichten auf der Walz: Die diplomierte Rezitatorin reist ein Jahr lang mit dem Fahrrad durch Deutschland und trägt gegen Kost und Logis Gedichte von Heinrich Heine bis Hilde Domin vor. Dabei lernt sie Land und Leute auf eine einzigartige Weise kennen. In ihrem gelben Koffer hat sie ein Literaturprogramm – und im Sinn einige große Fragen: Wer ist Deutschland? Was macht die Identität dieses Landes aus? Wohnt das Glück auf dem Land oder in der Stadt? Und kann man Heimat an einem bestimmten Ort finden oder nur in sich selbst? Ein Buch, das von der Freiheit des Unterwegsseins erzählt und dieses Land und seine Menschen auf eine ebenso lebendige wie bewegende Weise einfängt. Ein Buch voller Begegnungen und Entdeckungen, voller Überraschungen und Erfahrungen – ein Wandermärchen! (Quelle: Ludwig Verlag)

♥ ♥ ♥

„Unser Himmel in tausend Farben“ von Amy Harmon

• erscheint am 4. Mai 2016 •

Georgia kennt Moses‘ Geschichte. Sie weiß, dass er als Baby von seiner Mutter im Waschsalon ausgesetzt wurde und keiner seiner Verwandten ihn haben wollte. Es heißt, er habe Halluzinationen und mache nur Ärger. Als Moses zu seiner Großmutter in das Haus neben Georgias Familie zieht, warnen ihre Eltern sie vor dem geheimnisvollen Jungen, um den sich so viele Gerüchte ranken. Doch Georgia ist siebzehn und kann Moses nicht ignorieren, selbst wenn sie es noch so sehr versucht. Er ist anders, aufregend und wunderschön. Noch nie hat ein Mann solche Gefühle in ihr hervorgerufen. Obwohl Georgia spürt, dass sie mit dem Feuer spielt, lässt sie sich auf Moses ein. Doch dann geschieht etwas, das niemand hätte vorhersagen können. Etwas, das alles verändert. Und Georgia muss erkennen, dass sie die falsche Entscheidung getroffen hat… (Quelle: INK Egmont)

♥ ♥ ♥

„Morgen mehr“ von Tilman Rammstedt

Morgen mehr

• erscheint am 9. Mai 2016 •

Es ist Sommer 1972. Seit Jahren schon. Die Farben verblassen, die Musik leiert, und ein Mann sehnt sich nach der Zukunft. Er vermisst all das, was es noch nicht gibt: Navigationssysteme, Glutenintoleranz, die Nostalgie nach klareren Zeiten. Er vermisst auch seine Frau, die er noch nicht hat, seine Kinder, die es nicht gibt. Er will nicht länger warten. Er beschließt, die Uhr nach vorne zu drehen. Und zwar nicht nur seine eigene, sondern die Koordinierte Weltzeit, an der sich alle Uhren orientieren. Dafür muss er nach Paris. In einem gestohlenen Taxi sammelt er all diejenigen ein, die auch endlich in die Zeit fallen wollen, am besten mit Karacho. (Quelle: Hanser Literaturverlage)

♥ ♥ ♥

„Eine treue Frau“ von Jane Gardam

Hörbuchcover Gardam - Eine treue Frau

• erscheint am 13. Mai 2016 •

Die elementare Liebe zum Fernen Osten verbindet Betty Feathers tief mit ihrem Mann Edward, dem jungen Star unter den Richtern der Krone in Hongkong. Als Betty feierlich gelobt, ihn nie zu verlassen, weiß sie intuitiv, dass ihre Ehe kaum auf wilder Leidenschaft gründen wird. Doch sie ahnt nicht, dass ihr nur eine Stunde später die Liebe ihres Lebens begegnet, Edwards Erzrivale Terry Veneering. Wenn Betty viele Jahre später eine Perlenkette im Garten vergräbt, wird sie alles gekannt haben: Liebe und Geborgenheit, tiefe Einsamkeit und die lebenslange Anziehungskraft einer Wahlverwandtschaft. Eine treue Frau ist nach Ein untadeliger Mann der zweite Teil von Jane Gardams Trilogie über das British Empire. (Quelle: Hörbuch Hamburg)

♥ ♥ ♥

„Die alltägliche Logik des Glücks“ von Alain Gillot

Die alltägliche Logik des Glücks

• erscheint am 16. Mai 2016 •

Victor, der einsame Trainer einer Fußballmannschaft, freut sich nicht, als seine Schwester ihren Sohn Leonard bei ihm zurücklässt. Jedes Wiedersehen mit ihr weckt schmerzhafte Erinnerungen, und sein Neffe ist einfach seltsam. Er spricht kaum und spielt gegen sich selbst Schach. Als Leonard ihm auch noch altklug sagt, Fußball sei simpel, platzt Victor der Kragen. Fußball ist mehr als ein Ball und elf Männer, es ist eine Kunst! Und während Onkel und Neffe sich gegenseitig die Welt erklären, werden aus Fremden Freunde, aus Einzelgängern eine eingeschworene Gemeinschaft – und aus zwei Einzelleben wird eine gemeinsame Geschichte … (Quelle: Blanvalet)

♥ ♥ ♥

„Der Junge, der vom Frieden träumte“ von Michelle Cohen Corasanti

• erscheint am 25. Mai 2016 •

Der zwölfjährige Palästinenser Achmed kämpft um das Überleben seiner Familie, der einst eine blühende Orangenplantage gehörte. Mittlerweile haben die Israelis den dortigen Bauern fast alles genommen. Auf der Jagd nach einem Schmetterling kommt seine zweijährige Schwester Amal in einem Minenfeld ums Leben. Als auch noch sein Vater verhaftet und der Familie alles genommen wird, ist er der Einzige, der sie retten kann. Denn Ahmed ist ein Mathematikgenie und erhält eines der begehrten Stipendien an der Universität von Tel Aviv. Doch dort ist er der einzige Palästinenser unter Juden…             (Quelle: S. Fischer Verlage)

♥ ♥ ♥

Trifft eines dieser Bücher euren Lese-Geschmack? Auf welche Neuerscheinung freut ihr euch im nächsten Jahr?

Ich bin gespannt auf eure Kommentare. 🙂

Herzliche Grüße und FROHE WEIHNACHTEN!

Tina

Cute fox and funny elk reading books on bench. Vector isolated illustration

10 Gedanken zu “*Top Ten Thursday* Zehn vielversprechende Neuerscheinungen 2016

  1. Huhu!

    „Der Kuss des Raben“, „Unser Himmel in tausend Farben“, „Morgen mehr“ und „Der Junge, der vom Frieden träumte“ mussten direkt mal auf die Wunschliste, die sprechen mich sehr an!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche.

    LG,
    Mikka

    Gefällt mir

  2. Eine interessante Liste! Von Amy Harmon möchte ich unbedingt mal etwas lesen. „Der Junge, der vom Frieden träumte“ klingt nach einer sehr emotionalen Geschichte, da ich „Ismales Orangen“ kenne, würde mich diese Geschichte auch interessieren.

    Gefällt mir

    • „Morgen mehr“ habe ich ehrlich gesagt noch nicht beendet. Ich hatte es damals als Abo gelesen, und musste dann aus Zeitgründen abbrechen. Aber das, was ich gelesen hatte, gefiel mir gut. Es ist sehr humorvoll und vom Inhalt her ziemlich besonders. Mal ein ganz „anderes“ Buch. 🙂

      „Raumpatrouille“ von Matthias Brandt fand ich klasse. Das habe ich unheimlich gerne gelesen und war ganz traurig, als die letzte Geschichte zu Ende war. Mir geht es wie dir – ich schätze Matthias Brandt, er ist total sympathisch. 🙂 Dir dann viel Lesefreude mit seinem Buch! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s