0

*lese.event* Ich habe vorgelesen bei „Licher lesen“

Lesung

Ich hatte ja letzte Woche schon angekündigt, dass ich bei der Veranstaltung „Licher lesen“ im Rahmen der diesjährigen Licher Kulturtage mitmachen und aus einem meiner Lieblings-Bücher vorlesen wollte. Nun möchte ich euch kurz von diesem – sehr gelungenen – Literatur-Abend berichten. 🙂 Am Freitag, den 13. März um 20.00 Uhr war es soweit. Gemeinsam mit vier weiteren Licher Leserinnen und Lesern – darunter einige Freunde von mir – habe ich in der Stadtbibliothek vor einem sehr netten Publikum vorgelesen. Da der Roman „Die Erfindung der Flügel“ zur Zeit mein Lieblingsbuch ist, hatte ich mich für diese wunderschöne Lektüre entschieden, das Buch und die Autorin kurz vorgestellt und dann einige Auszüge aus dem Roman gelesen.

IMG_1741

Ich war zwar etwas aufgeregt, aber die Zuhörer haben ganz gespannt und „wohlwollend“ gelauscht. In den Pausen – zwischen den Lese-Vorträgen – gab es Musik von einem jungen und sehr talentierten Duo, wodurch der Unterhaltungswert des Abends noch gesteigert wurde. Die beiden Musiker – eine Sängerin und ein Pianist – haben aktuelle Songs gespielt, die sie äußerst überzeugend interpretiert haben. Den ganzen Abend über herrschte eine angenehme, entspannte und fröhliche Atmosphäre, so dass alle Anwesenden – mich eingeschlossen – die Veranstaltung in vollen Zügen genießen konnten. 🙂

IMG_1743

Für mich war es eine sehr bereichernde Erfahrung, als passionierte Leserin nicht nur zu konsumieren, sondern meine Freude an Büchern und am Lesen auch mit anderen literaturbegeisterten Menschen ganz praktisch zu teilen. Es hat mich richtig beflügelt, aus „Die Erfindung der Flügel“ zu lesen – und ich werde mich sicher auch weiterhin an der schönen Aktion „Licher lesen“ beteiligen. 🙂

IMG_1780

Als Dankeschön gab es für die Leserinnen einen wunderschönen Frühlings-Strauß.

0

*lese.event* Licher Kulturtage: „Licher lesen“ am Freitag, den 13. März

Lesung

Zur Zeit finden in Lich wieder die „Licher Kulturtage“ statt. Und morgen – am Freitag, den 13. März – lädt die Stadtbibliothek Lich ein zur Veranstaltung „Licher lesen“. 🙂

Zum 4. Jahrestag der Eröffnung der neuen Stadtbibliothek lädt der Förderverein der Bibliothek ein zu „Licher lesen“.

Mitglieder des Fördervereins und andere literaturbegeisterte Menschen lesen Texte ihrer Wahl zum Thema „Schwarz auf Weiß“.

Vorher stellen sie kurz Text und Autor vor und berichten, warum sie diesen Text ausgewählt haben.

Eintritt frei

Der Lese-Abend beginnt um 20.00 Uhr in der Stadtbibliothek Lich. Alle weiteren Infos findet ihr hier.

Ich lese dieses Mal auch vor! 🙂 Aus welchem Buch ich lese, wird allerdings noch nicht verraten. 😉

Jeder ist herzlich zu diesem schönen Literatur-Abend eingeladen. Und wenn ihr in der Nähe von Lich wohnt, kommt doch vorbei! Ich würde mich riesig freuen! 🙂

hedgehog reading