18

*Frankfurter Buchmesse 2015* Eindrücke und Fundstücke

2015-10-14 10.51.18

FBM #2015 – „Auf Bücher-Wolke Nummer sieben“ 

Obwohl es nun schon mehr als eine Woche her ist, dass die Frankfurter Buchmesse ihre Tore wieder geschlossen hat, möchte ich euch gerne noch ein bisschen von meiner Messe-Zeit berichten und einige Fotos zeigen. 🙂

Ich war in diesem Jahr zum ersten Mal als Bloggerin auf der Buchmesse in Frankfurt. Zwei Tage lang – am Mittwoch und Freitag – habe ich Messe-Luft geschnuppert und die Zeit dort unheimlich genossen. Ich war beeindruckt von den liebevoll und hochwertig gestalteten Ständen der Verlage, den freundlichen Begegnungen mit Verlagsmitarbeitern und der Fülle an wunderbaren Büchern, die in den Hallen ausgestellt waren. Ich habe großartigen Lesungen und Interviews gelauscht und war immer wieder erstaunt, wie vielen Autorinnen und Autoren man in den Gängen oder auf den Ständen über den Weg gelaufen ist. Besonders gefreut habe ich mich auch, zwei liebe Bloggerinnen endlich einmal persönlich kennen lernen zu können – Heike von Irve liest und Mona von Tintenhain. 🙂

Ich möchte keinen langen Messe-Bericht schreiben, sondern euch einfach anhand von einigen fotografischen Eindrücken Anteil an der Buchmesse nehmen lassen. Außerdem werde ich euch per Foto einige wunderbare literarische Fundstücke vorstellen, die ich in Frankfurt entdeckt habe.

Eindrücke

Mit der Autorin Ursula Poznanski

2015-10-14 13.40.38

Peter Härtling im Interview

2015-10-14 12.57.04

Salah Naoura liest aus seinem neuen Buch

2015-10-14 14.36.51

Paul Maar und „Ein Sams zu viel“

2015-10-16 10.54.58

Mit Paul Maar – dem „Autor meiner Kindheit“ 🙂

2015-10-16 11.17.33

Andrea Sawatzi und „Der Blick fremder Augen“

2015-10-16 12.14.55

Mit dem großen Kai Meyer

2015-10-16 12.03.52

Mit Heike von Irve liest

2015-10-16 15.13.23

Mit Daniel Holbe, dem Autor von „Der schwarze Mann“

2015-10-16 15.26.59

♥ ♥ ♥

2015-10-16 14.39.56   2015-10-16 14.45.30 2015-10-16 14.49.34

2015-10-16 15.01.52

2015-10-16 10.32.04  2015-10-16 10.31.44

2015-10-16 10.19.52

2015-10-16 09.51.11  2015-10-16 10.02.09 2015-10-16 10.10.32 2015-10-16 09.52.33

2015-10-16 10.29.00

2015-10-16 10.29.36

2015-10-16 10.32.47

♥ ♥ ♥

Fundstücke

„Sherlock – Hinter den Kulissen der Erfolgsserie“

2015-10-14 16.59.06

Ein tolles Buch über den Helden aus der Baker Street!

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

„Das große Neuseeland Kochbuch“

2015-10-14 17.00.10

Ob das gegen das Fernweh hilft…?

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

„Sophie Scholl“ und Co. – Großartige Graphic Novels

2015-10-14 17.03.25

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

Traumhaft tolle Taschen!

2015-10-14 14.01.01

Die kann man online bestellen bei *teNeues*

♥ ♥ ♥

Neues aus der Baker Street!

2015-10-16 10.22.55

Die neue Hörspiel-Serie mit Johann von Bülow und Florian Lukas

*Verlagsseite: Der Audio-Verlag*

♥ ♥ ♥

Friedrich Ani und „Der namenlose Tag“

2015-10-14 14.00.44

Friedrich Ani war mir schon länger ein Begriff, doch hatte ich noch kein Buch von ihm gelesen. Auf seinen neuen Krimi bin ich auf der Buchmesse aufmerksam geworden und werde mir das dazugehörige Hörbuch in Kürze anhören.

*Verlagsseite: Suhrkamp*

*Verlagsseite: Hörbuch Hamburg Verlag*

♥ ♥ ♥

So gerne hätte ich noch mehr Zeit auf der Buchmesse verbracht und noch mehr Bloggerinnen und Blogger getroffen. Aber bis zur nächsten Buchmesse in Leibzig dauert es ja nicht mehr lange… 😉

2015-10-16 10.42.38

5

Zitat zum Sonntag #38 MESSE-FUNDSTÜCKE: Literarische Sprüche

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Messe-Fundstücke

Heute möchte ich euch noch einmal ein paar buchige Zitate vorstellen, die ich auf der Frankfurter Buchmesse entdeckt habe. Diesmal handelt es sich nicht um Zitate aus Büchern, sondern um Sprüche, zum Teil von Autorinnen, rund um das Thema Literatur – und darüber hinaus. 🙂

♥ ♥ ♥

Lesen erWEITErt den Horizont!

2015-10-16 10.29.55

♥ ♥ ♥

Kann man Glück in Form eines Buches kaufen?

Was denkt ihr?

2015-10-16 10.42.38

♥ ♥ ♥

Eifer und Leidenschaft

2015-10-16 10.26.05

♥ ♥ ♥

Besonders das letzte Zitat liegt mir am Herzen. Denn wenn ich eine Arbeit, eine Aufgabe oder ein Hobby mit Liebe und Leidenschaft ausübe, ist mir dies auch gleichzeitig wichtig, und ich nehme das, was ich tue, ernst. Und andersherum mache ich das gerne – mit Leidenschaft -, was mir wichtig ist.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche mit vielen „Herzens-Aufgaben“ und „Horizont-Erweiterungen“! 🙂

Ganz liebe Grüße von

Tina
3

Zitat zum Sonntag #37 MESSE-FUNDSTÜCKE: Samuel Koch, Rebecca Niazi-Shahabi und Jean-Paul Didierlaurent

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Messe-Fundstücke

Ich habe in der vergangenen Woche zwei großartige Tage auf der Frankfurter Buchmesse verbringen dürfen. Neben bereichernden Begegnungen, einem Bad im Büchermeer und dem Besuch von fantastischen Lesungen habe ich einen Blick auf buchige Zitate geworfen. Einige davon möchte ich euch heute vorstellen – und ich hoffe, sie sprechen euch genauso an wie mich. 🙂

♥ ♥ ♥

Normal oder anders?

2015-10-14 11.08.05

♥ ♥ ♥

Perfektion als Ziel?

2015-10-16 10.10.02

♥ ♥ ♥

Geduld und Zuversicht

2015-10-16 10.24.56

♥ ♥ ♥

Die dazugehörigen Bücher:

Rolle vorwärts Scheiß auf die anderen   Die Sehnsucht des Vorlesers von Jean-Paul Didierlaurent

Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite.

♥ ♥ ♥

 Ich wünsche euch eine wunderbare – „unnormale“ und „unperfekte“ – Woche! 🙂

Seid herzlich gegrüßt von

Tina

P.S.: „Die Sehnsucht des Vorlesers“ habe ich als Hörbuch angehört – und sehr genossen. Es ist eine empfehlenswerte Lektüre für Leser, die ruhige, atmosphärische Bücher mit außergewöhnlichen, verschrobenen Figuren mögen. „Rolle vorwärts“ kenne ich bisher noch nicht, werde Samuel Kochs zweite „Biographie“ aber demnächst lesen. „Scheiß auf die anderen“ spricht mich vom Titel her überhaupt nicht an – den empfinde ich als zu provokant -, das obige Zitat dafür umso mehr. 🙂