3

*Books and Music* Ein paar Swing-Titel aus „Fremdes Land“ von James Lee Burke

Die Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery angestoßen und initiiert. Wie der Name schon sagt, geht es dabei um Bücher und Musik. Genauer gesagt um Lieder, die in einem (Hör-)Buch erwähnt werden und die eine kleine – oder auch große – Rolle in der Geschichte spielen.

Oft entdecke ich auf diese Weise neue Songs oder höre mir altbekannte noch einmal bewusst an. Für mich wird eine Lektüre so zu einem ganzheitlichen Erlebnis, und ich bekomme einen engeren Bezug zum Inhalt und zu den Charakteren.

♥ ♥ ♥

Fremdes Land

*Verlagsseite*

„Fremdes Land“ von James Lee Burke ist ein Thriller, der teilweise im Amerika der dreißiger Jahre angesiedelt ist und in dem eine ziemlich raue, maskuline Atmosphäre herrscht. Ich habe mir diesen Titel als Hörbuch zu Gemüte geführt und fühlte mich gut unterhalten – was nicht zuletzt an der großartigen und facettenreichen Interpretation von Sprecher Dietmar Wunder lag. Besonders gefreut habe ich mich, dass in der Geschichte um Weldon Holland auch einige Swing-Titel Erwähnung finden. Diese möchte ich euch nun vorstellen, zusammen mit einem Zitat zu einem der Lieder – zu „Hello Stranger“ von A.P. Carter.

Der Protagonist Weldon Holland macht seiner Frau Rosita während eines Gesprächs ein ganz spezielles Kompliment:

„Kennst du den Song von A.P. Carter `Hello Stranger´?“ – „Mmh, glaube nicht. Sollte man ihn kennen?“
„Wer ihn einmal gehört hat, vergisst ihn nie wieder. Es ist wie mit dir. Ein Mann, der dich einmal gesehen hat, kriegt dich nie wieder aus dem Kopf.“

♥ ♥ ♥

Viel Spaß beim Hören!

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

2

*Books and Music* Ein paar Chansons aus „Der Hut des Präsidenten“

Die Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Wie der Name schon sagt, geht es um Bücher und Musik – um Lieder, die in Büchern vorkommen und die wir euch gerne vorstellen möchten.

♥ ♥ ♥

„Der Hut des Präsidenten“ von Antoine Laurain ist ein französischer Roman, der in jeder Hinsicht sehr französisch ist: Wir lernen dort einige liebenswerte Franzosen kennen, erfahren recht viel vom ehemaligen Präsidenten Mitterand, machen lesenderweise einen Ausflug ins wunderschöne Paris und werden mit der französischen Politik, Geschichte und Kultur konfrontiert. Und natürlich mit französischer Musik. Wenn ihr mögt, bekommt ihr nun ein paar französische Songs – oder eher Chansons – auf die Ohren (obwohl nicht alle der Lieder typische Chansons sind). 🙂

*Verlagsseite*

Viel Spaß beim Hören!

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

♥ ♥ ♥

Mögt ihr französische Musik? Und habt vielleicht noch einen Tipp für mich?

0

*Books and Music* Ein Herz für Jazz

Die Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Weitere Infos dazu findet ihr auf ihrem Blog.

♥ ♥ ♥

Heute wird´s jazzig – denn in dem Roman „Herz aus Jazz“ von Sara Lövestam geht es (natürlich 😉 ) um Jazz-Musik. Mein Herz schlägt eigentlich nicht für den Jazz. Aber als ich mir die Videos von einigen bekannten und (mir) unbekannten Jazz-Musikern angeschaut hatte, war ich positiv überrascht. 🙂 Die besondere Atmosphäre des Buches wurde durch das Hören der dazugehörigen Songs noch verstärkt. Und ich konnte die Musik tatsächlich genießen. Besonders den schwedischen Sänger Povel Ramel, der in der Geschichte eine große Rolle spielt, fand ich einfach herrlich. Vielleicht habe ich ja doch ein Herz für Jazz…

Buchdeckel „Herz aus Jazz“

Neue Musik zu hören hatte immer etwas Magisches an sich. Eine Platte konnte ein neues Gefühl hervorrufen, ein neues Verständnis für einen Ton, oder eine Melodie, sodass man am liebsten aufgesprungen wäre und sich selbst daran versucht hätte.

(Alvar aus: Herz aus Jazz, Sara Lövestam)

♥ ♥ ♥

„Underbart Är Kort“ von Povel Ramel

„Wunderbar ist kurz“

♥ ♥ ♥

„Johanssons Boogie Woogie-vals“ von Povel Ramel

♥ ♥ ♥

„Varför Är Där Ingen Is Till Punschen? von Povel Ramel

♥ ♥ ♥

„Sweet Georgia Brown“ von Ella Fitzgerald

♥ ♥ ♥

„How High The Moon“ von Nat King Cole

♥ ♥ ♥

„I Got Rhythm“ von Sarah Vaughan

♥ ♥ ♥

„Summertime“ von Ella Fitzgerald und Louis Armstrong

♥ ♥ ♥

„(Our) Love Is Here To Stay“ von Billie Holiday

♥ ♥ ♥

„Honeysuckle Rose“ von Louis Armstrong and the All Stars

♥ ♥ ♥

„Jazzfuga“ von Alice Babs

♥ ♥ ♥

„Remembering“ von Avishai Cohen

♥ ♥ ♥

33450-thankyou

4

*Books and Music* Zurück in die Achtziger mit „Eleanor und Park“

Die Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Wie der Name schon sagt, geht es um Bücher und Musik. 🙂 Beim Lesen notieren wir uns Lieder, die in Büchern vorkommen und hören sie uns dann auf YouTube an. So lernen wir neue Bands, Künstler und Songs kennen oder lauschen älteren Liedern noch einmal bewusst. 🙂

♥ ♥ ♥

cassette tape isolated

In dem wunderschönen Jugendbuch „Eleanor und Park“ von Rainbow Rowell spielt Musik eine wichtige Rolle. Der Roman ist eine wahre Fundgrube mit Songs aus den 70er- und 80er-Jahren. Einige davon möchte ich euch gerne hier vorstellen. 🙂 Wahrscheinlich kennt ihr schon den einen oder anderen Titel, oder?

Viel Spaß beim Hören! 🙂

Eleanor & Park

„Er weiß, dass mir ein Song gefällt, bevor ich ihn gehört habe.“

Eleanor („Eleanor und Park“, Seite 337)

♥ ♥ ♥

„This Charming Man“ von The Smiths

♥ ♥ ♥

„How Soon Is Now?“ von The Smiths

♥ ♥ ♥

„Love Will Tear Us Apart“ von Joy Division

♥ ♥ ♥

„Forever Young“ von Alphaville

♥ ♥ ♥

„Summer of ´69“ von Brian Adams

♥ ♥ ♥

„Two Of Us“ von The Beatles

♥ ♥ ♥

„Bad“ von U2

♥ ♥ ♥

„Scarborough Fair“ von Simon and Garfunkel

♥ ♥ ♥

„Both Sides Now“ von Joni Mitchell

♥ ♥ ♥

„Alison“ von Elvis Costello

♥ ♥ ♥

„I Want To Know What Love Is“ von Foreigner

♥ ♥ ♥

Gibt´s ein Musikstück, das euch besonders gut gefällt?

Bei Interesse: Hier geht´s zu meiner Rezension von „Eleanor und Park“ *klick*

headphones vintage

Audio
2

*Books and Music* Ein paar Klassiker aus zwei aktuellen Büchern

Die tolle Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Wie der Name schon sagt, geht es hierbei um Bücher und Musik. 🙂 Beim Lesen notieren wir uns Lieder, die in Büchern vorkommen und hören sie uns dann auf YouTube an. So lernen wir viele neue Bands und Songs kennen oder lauschen älteren Liedern noch einmal bewusst. 🙂

♥ ♥ ♥

boombox stereo old school

Heute möchte ich euch einige ältere Songs – Klassiker – vorstellen, die in dem Krimi „True Crime“ von Sam Millar und dem Jugendbuch (der Dystopie) „Rain – Das tödliche Element“ von Virginia Bergin genannt werden. 🙂

True Crime

♥ ♥ ♥

„Mainstreet“ von Bob Seger

♥ ♥ ♥

„You Can´t Always Get What You Want“ von The Rolling Stones

♥ ♥ ♥

„The Times They Are A-Chanin´“ von Bob Dylan

♥ ♥ ♥

Rain. Das tödliche Element (2mp3 CD)

„It´s The End Of The World (And I Feel Fine)“ von REM

♥ ♥ ♥

„Top Of The World“ von The Carpenters

♥ ♥ ♥

„Goodbye To Love“ von The Carpenters

♥ ♥ ♥

Viel Spaß beim Hören! 🙂headphones vintage

2

*Books and Music* Ich habe „The Fray“ entdeckt!

Die tolle Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Wie der Name schon sagt, geht es hierbei um Bücher und Musik. 🙂 Beim Lesen notieren wir uns Lieder, die in Büchern vorkommen und hören sie uns dann auf YouTube an. So lernen wir viele neue Bands und Songs kennen oder lauschen älteren Liedern noch einmal bewusst. 🙂

♥ ♥ ♥

Heute möchte ich drei Songs mit euch teilen, die ich im Hörbuch „After Passion“ von Anna Todd entdeckt habe. Das Hörbuch an sich hat mich nur mäßig begeistert – die Lieder daraus finde ich aber großartig und hörenswert. 🙂 Besonders die Band The Fray hat es mir angetan – ein echter Hörgenuss, wie ich finde. 🙂

Anna  Todd - After passion

♥ ♥ ♥

„You Found Me“ von The Fray

„Never Say Never“ von The Fray

„Never Let Me Go“ von Florence + The Machine

♥ ♥ ♥

Viel Spaß beim Hören! 🙂

1

*Books and Music* Ich möchte euch eine Aktion von Ina vorstellen

Die tolle Aktion „Books and Music“ hat Ina von Ina´s Little Bakery ins Leben gerufen. Wie der Name schon sagt, geht es hierbei um Bücher und Musik. 🙂 Beim Lesen notieren wir uns Lieder, die in Büchern vorkommen und hören sie uns dann auf youtube an. So lernen wir viele neue Bands und Songs kennen oder lauschen älteren Liedern noch einmal bewusst. 🙂

Jeder kann sich gerne an der Aktion beteiligen – alle Infos findet ihr auf Inas Blog.

Wenn ihr die Song-Titel anklickt, die ich unter den Büchern aufgelistet habe, gelangt ihr zum jeweiligen Lied auf youtube.

Viel Spaß beim Hören! 🙂

♥ ♥ ♥

 Joe Fischler: Veilchens Winter. Valerie Mausers erster Fall

„Die Biene Maja“ von Karel Gott

„Schwerelos“ von Joe Fischler

„Zur Ruh“ von Joe Fischler

„Nicht mehr da“ von Joe Fischler

„Sonne durch“ von Joe Fischler

„Mutig“ von Joe Fischler

♥ ♥ ♥

Maya Seidensticker: we love fashion – Paillettenkleid und Federboa

we love fashion – Paillettenkleid und Federboa

„Could it be magic“ von Take That

„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ von Marlene Dietrich

„Happy“ von Pharrell Williams

„Magic“ von Coldplay

„You are not alone“ von Michael Jackson

„It´s a matter of time“ von Elvis Presley

„Back to back“ von Amy Winehouse

„Break on through“ von The Doors / Jim Morrison