4

*druckfrisch* Neuerscheinungen im November

Im NOVEMBER werden wieder viele neue Bücher und Hörbücher auf den Literaturmarkt gebracht. Eine bunte und – wie ich finde – interessante Auswahl davon möchte ich euch nun vorstellen. Vielleicht ist ja das ein oder andere potentielle Weihnachtsgeschenk für euch oder eure Lieben dabei. 🙂

Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern!

Herzliche Grüße von Tina

♥ ♥ ♥

Wenn ihr das Cover anklickt, gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite.

9783426281291

erscheint am 02.11.2015 / 19,99 €

„Es war Krieg, und er hatte sich mit dem Tod abgefunden. Dann war der Krieg vorbei, und es kam ein nächster Tag, und noch einer, und noch einer. Er konnte sich niemals daran gewöhnen, dass er plötzlich eine Zukunft hatte …“
„Glorreiche Zeiten“ erzählt die dramatische Geschichte des 20. Jahrhunderts durch die Augen von Teddy Todd – Möchtegernpoet, todesmutiger Bomberpilot, treuer Ehemann, verstörter Vater und später liebender Großvater. Mit größter Meisterschaft und Ironie lässt Kate Atkinson das Leben mehrerer Generationen in stets neuen Facetten aufblitzen – und beweist einmal mehr ihren Rang als eine der herausragenden Autorinnen der Gegenwart. (Quelle: Droemer)

♥ ♥ ♥

Angela Thirkell - Der Duft von wilden Erdbeeren

erscheint am 02.11.2015 / 17,99 €

England in den 1930er Jahren: Mary Preston ist nach Barsetshire gereist, um als Gast ihrer Tante Agnes auf dem Landsitz der Familie Leslie den Sommer zu verbringen. Dass die hübsche Frau im heiratsfähigen Alter ihr Herz ausgerechnet an den Bonvivant David Leslie verliert, stört den Familienfrieden empfindlich. Schließlich haben Agnes und ihre Mutter, die liebenswert-exzentrische Lady Emily, eine bessere Partie für Mary im Auge. Dumm nur, dass Mary sich so wenig kooperativ und kaum Interesse an ihrem Verehrer mit den tadellosen Manieren zeigt. Und während der Sommer ungewohnt beständig bleibt, wird das Haus der Leslies bald zum Schauplatz von Gefühlsaufruhr, Liebe und Leidenschaft …(Quelle: Manhattan)

♥ ♥ ♥

9783426515501

erscheint am 02.11.2015 / 9,99 €

Was ist es, das das Leben lebenswert macht? Für den alten Alfons sind es seine Saalflugzeuge, so zart und zerbrechlich, dass sie eigentlich nur in geschlossenen Räumen fliegen können. Milena kann ihn gerade noch daran hindern, sich von einer Brücke in die Isar zu stürzen, als sein Flugzeug eine Bruchlandung erleidet und im Fluss unterzugehen droht. Dabei würde sie selbst gern springen, jetzt, wo ihre Karriere als Tänzerin vorbei ist. Stattdessen bringt sie Alfons zurück in das Regenbogenhaus. Und lernt dort wundervolle Menschen kennen: Menschen, die allein nicht in der Welt zurechtkommen und die doch wissen, was das Leben lebenswert macht. (Quelle: Knaur)

♥ ♥ ♥

9783426787755

erscheint am 02.11.2015 / 12,99 €

Peer und Jochen sind Mitte dreißig, als sie beschließen, aus dem Alltag auszubrechen. Sie kündigen ihre Jobs und machen sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Flugzeuge sind tabu, mit Bussen, Zügen und Containerschiffen geht es quer über den Planeten.
In 15 Monaten voller Abenteuer, Konflikte und bizarrer Begegnungen werden sie zu wahren Reisenden. (Quelle: Knaur)

♥ ♥ ♥

9783426517574

erscheint am 02.11.2015 / 12,99 €

Anna Mocikat lässt ihre Leser die Post-Apokalypse vor der eigenen Haustür erleben: In „MUC – Die verborgene Stadt“ kommt es zum Krieg zwischen jenem sagenhaften alten Ort am Nordrand der Alpen und Utilitas, einer ebenso großen, etwa 400 km nordwestlich gelegenen Stadt, deren Name einst „Frankfurt“ war. Die grandiose Fortsetzung von „MUC“. (Quelle: Knaur)

♥ ♥ ♥

Der Hunger

erscheint am 07.11.2015 / 29,95 €

Alle zwölf Sekunden stirbt irgendwo auf der Welt ein Kind unter fünf Jahren an den Folgen von Unterernährung. Das sind drei Millionen Kinder im Jahr. Insgesamt knapp neun Millionen Menschen. Jedes Jahr. Wir wissen das, wir kennen die Zahlen. Der Hunger ist, so heißt es, das größte lösbare Problem der Welt. Es sieht aber nicht so aus, als würden wir es in absehbarer Zeit lösen. Und das ist eine Schande. Fünf Jahre hat Martín Caparrós den ganzen Globus bereist, um diese Schande zu kartografieren: Er war in Niger, wo der Hunger so aussieht, wie wir ihn uns vorstellen; in Indien, wo mehr Menschen hungern als in jedem anderen Land; in den USA, wo jeder Sechste Probleme hat, sich ausreichend zu ernähren, während jeder Dritte unter Fettleibigkeit leidet; in Argentinien, wo Nahrungsmittel für 300 Millionen Menschen produziert werden, obwohl sich viele Bürger kein Fleisch mehr leisten können. Am Ende dieser Reise steht ein einzigartiges Buch: Großreportage, Geschichtsschreibung und wütendes Manifest. Der Hunger, so Caparrós, ist keine Naturkatastrophe, die schicksalhaft über die Menschen hereinbricht. Der Hunger ist der krasseste Ausdruck der gigantischen sozialen Ungleichheit in einer Welt, in der das reichste Prozent mehr besitzt als alle anderen zusammen. (Quelle: Suhrkamp)

♥ ♥ ♥

erscheint am 09.11.2015 / 8,99 €

• Ab 12 Jahren •

Der 14-jährige Alexander muss nicht auf die Nummer schauen, die sie ihm in den Arm tätowiert haben – er weiß sie auswendig: A10567. Und er weiß, um Auschwitz zu überleben, muss er härter werden. Als ihm die Aufgabe zugeteilt wird, das neue Pferd des Kommandanten abzurichten, verbindet sich sein Schicksal mit dem des Pferdes. Alexander spürt, dass, obwohl das Pferd Angst hat und gequält wurde, er sein Vertrauen gewinnen muss. Denn, wenn ihm das nicht gelingt, sind sie beide zum Tode verurteilt. (Quelle: cbj)
♥ ♥ ♥

Maria  Lang - Tragödie auf einem Landfriedhof

erscheint am 09.11.2015 / 16,99 €

Schneeflocken fallen. Kamine prasseln. Im Dörfchen Västlinge wird Weihnachten gefeiert. Einzig die Leiche im örtlichen Lebensmittelladen stört die Idylle …
Für alle Fans von Miss Marple und Hercule Poirot! Und natürlich Inspector Barnaby … Schwedische Spannung zu Weihnachten. (Quelle: btb)

♥ ♥ ♥

erscheint am 09.11.2015 / 19,99 €

Atlanta, 1974: Kate Murphy fürchtet, dass ihr erster Tag beim Police Department gleichzeitig ihr letzter sein könnte. Denn ein Killer terrorisiert die Stadt – seine Opfer sind ausschließlich Cops. Und als würde das nicht reichen, machen auch Kates männliche Kollegen ihr den Job zur Hölle: Eine weibliche Polizistin zählt in ihren Augen keinen Cent. Zum Glück ist Kate nicht allein. Auch ihre Partnerin Maggie Lawson spürt, wie die Stimmung unter den männlichen Kollegen kippt. Ihnen ist jedes Mittel recht, um den Killer zur Strecke zu bringen. Und plötzlich befindet sich Atlanta im Ausnahmezustand – denn die Cops beginnen eine brutale Menschenjagd und werden so gefährlich wie der Killer selbst.           (Quelle: Random House Audio)

♥ ♥ ♥

Eleanor  Catton - Die Gestirne

erscheint am 09.11.2015 / 24,99 €

Neuseeland zur Zeit des Goldrausches 1866: Als der Schotte Walter Moody nach schwerer Überfahrt nachts in der Hafenstadt Hokitika anlandet, trifft er im Rauchzimmer des örtlichen Hotels auf eine Versammlung von zwölf Männern, die eine Serie ungelöster Verbrechen verhandeln: Ein reicher Mann ist verschwunden, eine opiumsüchtige Hure hat versucht, sich das Leben zu nehmen, und eine ungeheure Summe Geld wurde im Haus eines stadtbekannten Säufers gefunden. Moody wird bald hineingezogen in das Geheimnis, das schicksalhafte Netz, das so mysteriös ist wie der Nachthimmel selbst. (Quelle: btb)

♥ ♥ ♥

erscheint am 09.11.2015 / 9,99 €

Dr. Jenna Rameys Gehirn besitzt eine seltene Eigenart in der Wahrnehmung, durch die ihre Eindrücke farblich aufblitzen: Rot kann Zorn bedeuten, Liebe oder Kraft. Doch Jenna ist imstande, diese plötzlichen Assoziationen zu nutzen, um aus Personen und Situationen zu lesen wie niemand sonst. Nun hat das FBI den Massenmörder Isaac Keaton festgenommen und die forensische Psychiaterin zu Hilfe gerufen. Im Verhör erfährt sie, dass er es – ob hinter Gittern oder nicht – in der Hand hat, noch mehr Unschuldigen Leid zuzufügen, und besessen davon ist, auch sie unter Kontrolle zu bringen. Jenna allein kann mit ihrem einzigartigen Feingespür verhindern, dass Keatons Drohungen Wirklichkeit werden … (Quelle: Heyne)

♥ ♥ ♥

erscheint am 09.11.2015 / 18,00 €

Einen Nobelpreis wird er wohl nicht bekommen. Arne Murberg ist von schlichterem Gemüt. Nach einem Badeunfall in der Kindheit hat er Schwierigkeiten sich zu konzentrieren und komplexere Zusammenhänge zu erfassen. Aber Arne ist ein warmherziger, liebenswerter Mensch, der sich eine kindlich naive, offene Art bewahrt hat und voll Vertrauen auf das Leben blickt. Als sein Vater ihm auf dem Totenbett offenbart, dass seine Mutter nicht tot ist, wie Arne geglaubt hat, sondern in Berlin lebt, und ihm gleichzeitig den Auftrag gibt, sie dort aufzusuchen und ihr ein verschlossenes Kästchen zu übergeben, beginnt für Arne ein wundersames Abenteuer. Mit äußerst rudimentären Deutschkenntnissen und einem Paar strapazierfähiger gelber Schuhe macht er sich auf die Reise – und gerät schon bald in Schwierigkeiten. Doch ihm zur Seite stehen zwei Menschen, die der Himmel höchstpersönlich geschickt zu haben scheint: ein etwas wirrer Professor und eine kluge junge Frau im Rollstuhl. Wird Arne seiner Mutter begegnen? Wird er sein Glück finden in Berlin?              (Quelle: der Hörverlag)

♥ ♥ ♥

Die Farbe der Zukunft

erscheint am 09.11.2015 / 16,99 €

Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst. (Quelle: Piper)

♥ ♥ ♥

Hanns-Josef  Ortheil - Der Stift und das Papier

erscheint am 09.11.2015 / 21,99 €

Nach dem Erscheinen seines zweiten Kindertagebuchs „Die Berlinreise“ wurde Hanns-Josef Ortheil häufig gefragt, wie er als Zwölfjähriger ein derart beeindruckendes Buch schreiben konnte. Dieser Frage ist er jetzt in dem Band „Der Sift und das Papier“ nachgegangen. Schritt für Schritt wird erzählt, wie er, begleitet und angeleitet von Vater und Mutter, sich das Schreiben beibrachte. Er beschreibt, wie er übte und wie diese Übungen langsam übergingen in kleine Schreibprojekte, die er sich selber ausdachte und verfolgte. Es ist die bewegende Geschichte eines Jungen, der lange Zeit nicht sprach und der einen eigenen Weg zum Sprechen und Schreiben suchen musste. Und es ist bei allen Widerständen, die sich in den Weg stellten, die Geschichte eines Wunderkinds, das früh ein Gefühl für das Erzählen besaß und das über eine Gabe verfügte, die alle anderen überstrahlte: beobachten zu können und das Beobachtete traumwandlerisch in die richtigen Worte zu fassen. (Quelle: Luchterhand)

Die vielen Leben des Harry August - Claire North - Hardcover

erscheint am 12.11.2015 / 19,99 €

MANCHMAL IST EIN LEBEN NICHT GENUG, UM DIE WELT ZU RETTEN! Harry August stirbt. Mal wieder. Es ist das elfte Mal, dass Harrys Leben ein Ende findet. Und er weiß genau, wie es weitergehen wird: Er wird erneut im Jahr 1919 geboren werden — mit all dem Wissen seiner vorherigen Leben. Harry hat akzeptiert, dass er in dieser Zeitschleife festhängt, auch wenn er nicht weiß, wieso … Doch dann steht plötzlich ein junges Mädchen an seinem Sterbebett und überbringt ihm eine erschütternde Botschaft: Der Untergang der Welt steht bevor! Und das auslösende Ereignis findet vermutlich zu Beginn des 20. Jahrhunderts statt. Harry, der bald wieder im Jahr 1919 sein wird, muss nun nicht weniger tun, als diese Zukunft zu verhindern … (Quelle: Lübbe)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.11.2015 / 9,99 €

Ein schwerer Schneesturm schneidet die Dörfer der Hohen Rhön von der Außenwelt ab. Doch Kommissar Klaus Seeberg muss in das Dorf Kaltengrund, um den dreißig Jahre zurückliegenden Mord an einem Grenzsoldaten aufzuklären. Während seiner Ermittlungen stößt er bei den Einheimischen auf eine Mauer des Schweigens. Aber er bleibt hartnäckig, denn er glaubt, dass die Spur ihn auch zu den Verantwortlichen für den Mord an seiner Tochter führt. (Quelle: Aufbau)

♥ ♥ ♥

erscheint am 13.11.2015 / 16,99 €

Von Glanz und Glamour einer großen Dynastie und dem Ende einer Epoche. Die Melvilles gehören zu den angesehensten Adelsfamilien Englands. Ihre legendären Feste sind glamourös, ihr Selbstbewusstsein so unerschütterlich wie die Mauern ihres Schlosses. Doch als der Erste Weltkrieg ausbricht, verändert sich alles. (Quelle: Hoffmann und Campe)

♥ ♥ ♥

erscheint am 16.11.2015 / 9,99 €

Was würden Sie tun, wenn Sie morgens eine Fremde in Ihrem Bett vorfinden würden, die sich dann auch noch als die echte Jane Austen entpuppt? Die vom Liebeskummer geplagte Buchhändlerin Penny Lane ist erst mal schockiert, doch dann ist die Freude über ihren unerwarteten Gast groß – denn wer kennt sich in Herzensangelegenheiten besser aus als ihre Lieblingsschriftstellerin? Während Penny die Autorin mit Falafel, langen Hosen und Fernsehern vertraut macht, hilft ihr Jane mit Verstand und Gefühl in Sachen Liebe auf die Sprünge. Doch wer hätte gedacht, dass nicht nur Penny ihren Mr. Darcy finden würde?           (Quelle: Blanvalet)

♥ ♥ ♥

erscheint am 18.11.2015 / 19,99 €

Wie gut kennen wir die Menschen, die wir lieben? Der neue große Roman der einfühlsamen Erfolgsautorin Cecelia Ahern aus Irland. ›Der Glasmurmelsammler‹ ist eine berührende Vater-Tochter-Geschichte, in der sich in kleinen Glaskugeln große Träume und Gefühle spiegeln.
Als Fergus einen Schlaganfall hat, vergisst er fast alles aus seinem Leben. Da findet seine Tochter Sabrina seine Glasmurmel-Sammlung, von der er ihr nie etwas erzählt hat. In der Sammlung fehlen die wertvollsten Stücke, und Sabrina macht sich auf die Suche nach ihnen. Es stellt sich heraus, dass Fergus noch viel mehr Geheimnisse hatte, und alle scheinen mit den schillernden Kugeln verbunden zu sein. Doch wenn ihr Vater nicht der Mann ist, für den sie ihn gehalten hat – was bedeutet das für Sabrinas eigenes Leben?                      (Quelle: S. Fischer Verlage)

♥ ♥ ♥

erscheint am 20.11.2015 / 19,90 €

Dass Rann Colfax etwas Besonderes ist, merken seine Eltern schon kurz nach seiner Geburt: Er ist hochbegabt. Durch seine Intelligenz und Aufgewecktheit macht sich der Junge jedoch wenig Freunde und wächst als Einzelgänger auf. Also beschließt sein Vater, mit dem Sohn um die Welt zu reisen, damit dieser neue Eindrücke gewinnen und seinen Horizont erweitern kann. Doch noch bevor die Reise stattfinden kann, stirbt der Vater. Wissensdurst und Neugier treiben Rann allein in die weite Welt. Auf Stationen in England, New York, Korea und Paris lernt er die Unwägbarkeiten des Lebens kennen – und schließlich auch die Liebe.

Das Manuskript zu diesem Roman wurde im Winter 2012 zufällig in einer verlassenen Lagerhalle in Texas entdeckt. Die Finderin gab das kostbare Stück an Bucks Adoptivsohn Edgar Walsh, der sich um den Nachlass der Schriftstellerin kümmert. Er vermutet, dass seine Mutter diesen letzten Roman kurz vor ihrem Krebstod im Jahr 1973 beendete. Nachdem Walsh den Text sorgfältig ediert hatte, erschien der Roman in Amerika erstmals im Oktober 2013 und liegt jetzt erstmals auf Deutsch vor: ein sensationeller Fund!         (Quelle: dtv)

♥ ♥ ♥

erscheint am 20.11.2015 / 12,95 €

• Ab 14 Jahren •

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichtenanderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist…         (Quelle: dtv)

♥ ♥ ♥

erscheint am 23.11.2015 / 12,99 €

• Ab 6 Jahren •

Eisschollenfahren strengstens verboten! Das weiß doch jedes Eskimokind. Doch für Aklak, den kleinen Eskimo, gibt es nichts Schöneres als sich zusammen mit seinen Freunden vom großen Wal durch die Bucht schieben zu lassen und die Eisberge zu beobachten. Man darf sich eben nur nicht erwischen lassen …
Aber ausgerechnet die großen Eskimojungs aus der dritten Klasse ertappen die Freunde dabei. Sie haben den kleinen Eskimo schon lange auf dem Kieker und fordern ihn zum Schlittenrennen heraus: Dreimal um den Großen Eisbärbuckel und zurück – das können Aklak und sein braver Husky Tuktuk unmöglich gewinnen, niemals. Doch manchmal kommt es auch im Leben eines kleinen Eskimojungen unverhofft anders und sogar noch besser als in einem Traum. (Quelle: cbj)

♥ ♥ ♥

erscheint am 27.11.2015 / 14,99 €

Martha hat ihr ganzes Leben im Bahnhof von Liverpool verbracht. Als Baby kam sie hier an – in einem Koffer. Sechzehn Jahre ist das her, und immer noch wartet Martha im Fundbüro darauf, dass endlich jemand kommt, um sie abzuholen. Der Bahnhof und all die besonderen Menschen, denen sie hier begegnet, sind Marthas ganze Welt: Cafébetreiberin Elisabeth, George, der immer eine römische Legionärsuniform trägt und der Mann mit dem Koffer, der vielleicht den Beatles gehört hat. Bis eines Tages ein Brief das Fundbüro erreicht: Der Absender behauptet zu wissen, wer Martha wirklich ist. Und so macht Martha sich auf die Suche nach ihrer eigenen Geschichte, einer Geschichte voller Rätsel, aber auch voller Magie und Glück. (Quelle: rowohlt)

♥ ♥ ♥

erscheint am 27.11.2015 / 19,95 €

Kühle Sprache, modernes Thema, analytische Prägnanz: Italiens erfolgreichster Krimiautor legt mit „Aussetzer“ einen schonungslosen literarischen Thriller über das kriminelle Zusammenspiel von gierigen Topmanagern und korrupten Politikern vor.
List, Täuschung und strategische Klarheit waren immer Mauro De Blasis große Stärken. Seit einiger Zeit jedoch befallen den Geschäftsführer eines wichtigen italienischen Unternehmens plötzliche Blackouts – beängstigende Aussetzer, die ihn vorübergehend handlungsunfähig machen. Als seine Firma durch die Finanzkrise ins Schleudern gerät, setzt Mauro einen riskanten Plan in die Tat um, der viele Köpfe rollen lässt. Er ahnt jedoch nicht, dass auch gegen ihn selbst Intrigen laufen, in die seine engsten Vertrauten verstrickt sind … Ein schwindelerregendes Verwirrspiel um Liebe und Hass, Leidenschaft und Gier, Verrat und Verlust. Eine atemberaubende und zugleich sehr kurzweilige Lektüre. (Quelle: rowohlt)

♥ ♥ ♥

cute fox and bird

2

*Noahs Buchvorstellung* Unter der Stadt / Boris Pfeiffer

2015-10-27 23.00.02

Kosmos / 128 Seiten / August 2011 / Kinderkrimi ab 9 Jahren / 8,95 €
38842-tealstitching-sweetlyscrapped

Der Inhalt

Die Hauptfiguren

Die Figuren heißen Addi,Jenny und Agan und der kleine Affe Goffi.

Für sie gilt das Motto :Unsichtbar und trotzdem da!

Denn als Kinder in einer großen Stadt werden sie oft

übersehen. Wenn die Kinder als Detektive unterwegs sind, ist

das manchmal auch gut so.

Die Kids, zusammen mit Äffchen Goffi, knacken jeden Fall.

Die Geschichte

Die Stadt ist geschockt, weil eine Diebesbande in der

Nacht im Nebel auftaucht und die Schaufenster

beliebter Kaufhäuser ausraubt.

Die drei Freunde finden es merkwürdig, dass Agan in einen Geistertunnel

   mitfährt. Er ist ganz allein im Zug. Er denkt, ein Dschinn wäre der Anführer der Bande.

Nun wagen die drei sich mit Äffchen Goffi in die U-Bahn-Schächte UNTER DER STADT

38842-tealstitching-sweetlyscrapped

2015-10-27 23.02.27

Fragen an Noah

Was hat dir an der Geschichte gut gefallen?

Mir hat an dem Buch gut gefallen: die Freundschaft, die Spannung, die Action und das süße Äffchen. 🙂 Ich fand es toll, dass einige Diebe so cool reingelegt wurden. Von wem, verrate ich natürlich nicht… 🙂

Gab es etwas, das dich gestört hat?

Ja, es gab etwas. Nämlich die Geschichte mit dem Dschinn (Flaschengeist). Ich fand es nicht so cool, weil ich das zu unrealistisch und komisch finde.

Wem würdest du das Buch empfehlen?

Kids ab 8 Jahren, die Action und Spannung mögen.

INFO

„Unter der Stadt“ ist der 2. Teil der Reihe „Unsichtbar und trotzdem da!“

Es gibt insgesamt 7 Bände.

Noahs Bewertung

 

38842-tealstitching-sweetlyscrapped

Hier geht´s zur Seite des Autors: *Boris Pfeiffer*

Und hier zur Verlagsseite: *Kosmos*

18

*Frankfurter Buchmesse 2015* Eindrücke und Fundstücke

2015-10-14 10.51.18

FBM #2015 – „Auf Bücher-Wolke Nummer sieben“ 

Obwohl es nun schon mehr als eine Woche her ist, dass die Frankfurter Buchmesse ihre Tore wieder geschlossen hat, möchte ich euch gerne noch ein bisschen von meiner Messe-Zeit berichten und einige Fotos zeigen. 🙂

Ich war in diesem Jahr zum ersten Mal als Bloggerin auf der Buchmesse in Frankfurt. Zwei Tage lang – am Mittwoch und Freitag – habe ich Messe-Luft geschnuppert und die Zeit dort unheimlich genossen. Ich war beeindruckt von den liebevoll und hochwertig gestalteten Ständen der Verlage, den freundlichen Begegnungen mit Verlagsmitarbeitern und der Fülle an wunderbaren Büchern, die in den Hallen ausgestellt waren. Ich habe großartigen Lesungen und Interviews gelauscht und war immer wieder erstaunt, wie vielen Autorinnen und Autoren man in den Gängen oder auf den Ständen über den Weg gelaufen ist. Besonders gefreut habe ich mich auch, zwei liebe Bloggerinnen endlich einmal persönlich kennen lernen zu können – Heike von Irve liest und Mona von Tintenhain. 🙂

Ich möchte keinen langen Messe-Bericht schreiben, sondern euch einfach anhand von einigen fotografischen Eindrücken Anteil an der Buchmesse nehmen lassen. Außerdem werde ich euch per Foto einige wunderbare literarische Fundstücke vorstellen, die ich in Frankfurt entdeckt habe.

Eindrücke

Mit der Autorin Ursula Poznanski

2015-10-14 13.40.38

Peter Härtling im Interview

2015-10-14 12.57.04

Salah Naoura liest aus seinem neuen Buch

2015-10-14 14.36.51

Paul Maar und „Ein Sams zu viel“

2015-10-16 10.54.58

Mit Paul Maar – dem „Autor meiner Kindheit“ 🙂

2015-10-16 11.17.33

Andrea Sawatzi und „Der Blick fremder Augen“

2015-10-16 12.14.55

Mit dem großen Kai Meyer

2015-10-16 12.03.52

Mit Heike von Irve liest

2015-10-16 15.13.23

Mit Daniel Holbe, dem Autor von „Der schwarze Mann“

2015-10-16 15.26.59

♥ ♥ ♥

2015-10-16 14.39.56   2015-10-16 14.45.30 2015-10-16 14.49.34

2015-10-16 15.01.52

2015-10-16 10.32.04  2015-10-16 10.31.44

2015-10-16 10.19.52

2015-10-16 09.51.11  2015-10-16 10.02.09 2015-10-16 10.10.32 2015-10-16 09.52.33

2015-10-16 10.29.00

2015-10-16 10.29.36

2015-10-16 10.32.47

♥ ♥ ♥

Fundstücke

„Sherlock – Hinter den Kulissen der Erfolgsserie“

2015-10-14 16.59.06

Ein tolles Buch über den Helden aus der Baker Street!

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

„Das große Neuseeland Kochbuch“

2015-10-14 17.00.10

Ob das gegen das Fernweh hilft…?

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

„Sophie Scholl“ und Co. – Großartige Graphic Novels

2015-10-14 17.03.25

*Verlagsseite: Knesebeck*

♥ ♥ ♥

Traumhaft tolle Taschen!

2015-10-14 14.01.01

Die kann man online bestellen bei *teNeues*

♥ ♥ ♥

Neues aus der Baker Street!

2015-10-16 10.22.55

Die neue Hörspiel-Serie mit Johann von Bülow und Florian Lukas

*Verlagsseite: Der Audio-Verlag*

♥ ♥ ♥

Friedrich Ani und „Der namenlose Tag“

2015-10-14 14.00.44

Friedrich Ani war mir schon länger ein Begriff, doch hatte ich noch kein Buch von ihm gelesen. Auf seinen neuen Krimi bin ich auf der Buchmesse aufmerksam geworden und werde mir das dazugehörige Hörbuch in Kürze anhören.

*Verlagsseite: Suhrkamp*

*Verlagsseite: Hörbuch Hamburg Verlag*

♥ ♥ ♥

So gerne hätte ich noch mehr Zeit auf der Buchmesse verbracht und noch mehr Bloggerinnen und Blogger getroffen. Aber bis zur nächsten Buchmesse in Leibzig dauert es ja nicht mehr lange… 😉

2015-10-16 10.42.38

5

Zitat zum Sonntag #38 MESSE-FUNDSTÜCKE: Literarische Sprüche

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Messe-Fundstücke

Heute möchte ich euch noch einmal ein paar buchige Zitate vorstellen, die ich auf der Frankfurter Buchmesse entdeckt habe. Diesmal handelt es sich nicht um Zitate aus Büchern, sondern um Sprüche, zum Teil von Autorinnen, rund um das Thema Literatur – und darüber hinaus. 🙂

♥ ♥ ♥

Lesen erWEITErt den Horizont!

2015-10-16 10.29.55

♥ ♥ ♥

Kann man Glück in Form eines Buches kaufen?

Was denkt ihr?

2015-10-16 10.42.38

♥ ♥ ♥

Eifer und Leidenschaft

2015-10-16 10.26.05

♥ ♥ ♥

Besonders das letzte Zitat liegt mir am Herzen. Denn wenn ich eine Arbeit, eine Aufgabe oder ein Hobby mit Liebe und Leidenschaft ausübe, ist mir dies auch gleichzeitig wichtig, und ich nehme das, was ich tue, ernst. Und andersherum mache ich das gerne – mit Leidenschaft -, was mir wichtig ist.

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche mit vielen „Herzens-Aufgaben“ und „Horizont-Erweiterungen“! 🙂

Ganz liebe Grüße von

Tina
6

*leinwand.helden* Demnächst im Kino – Literaturverfilmungen im Herbst #2

Eintrittskarte Kino

In den nächsten Wochen laufen wieder einige großartige Buch-Verfilmungen in den deutschen Kinos an. Eine kleine – bunt gemischte – Auswahl davon möchte ich euch heute vorstellen.

Besonders freue ich mich auf den finalen Teil von „Die Tribute von Panem“, obwohl ich keine allzu großen Erwartungen an den Film habe – an die Buchvorlage kann er einfach nicht heranreichen. 😉 Auch „Malala – Ihr Recht auf Bildung“ möchte ich mir gerne anschauen, denn ich finde Malalas Geschichte absolut berührend und beeindruckend. An der Verfilmung von „Highway To Hellas“ reizt mich insbesondere der Schauspieler Christoph Maria Herbst. Bei ihm kann man immer mit einigen Lachern und amüsanter Unterhaltung rechnen. 🙂

Lockt euch einer dieser Filme ins Kino?

KB FilmstreifenKB Filmstreifen

Ab 22. Oktober 2015 im Kino:

„Malala – Ihr Recht auf Bildung“ (USA 2015)

Dokumentarfilm über die pakistanische Kinderrechtsaktivistin und -nobelpreisträgerin Malala Yousafzai. 2012 entrüstete das Attentat auf die damals 15-jährige Malala Menschen auf der ganzen Welt. Malala war auf ihrem Nachhauseweg in Pakistan im Schulbus von mehreren Schüssen getroffen und dadurch schwer an Kopf und Hals verletzt worden. Zuvor hatte sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt, mit elf Jahren in einem Blog für die BBC darüber berichtet, wie brutal die Taliban junge Frauen davon fernhalten, etwas zu lernen. Malala kam wegen ihres Einsatzes auf die Todesliste, zusammen mit ihrem ebenfalls für Bildung engagierten Vater Zia Yousafzai. Doch nach dem Anschlag retteten Ärzte der jungen Pakistanerin das Leben und sie wurde Mitbegründerin des Malala Fund. Die junge Frau tritt nach wie vor dafür ein, Mädchen den öffentlichen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.           (Quelle: Filmstarts)

Malala - Ihr Recht auf Bildung

Genre: Dokumentation Originaltitel: He Named Me Malala

Cast:  Malala Yousafzai • Regie: Davis Guggenheim

Laufzeit: 87 Minuten • FSK: ab 12 Jahren

♥ ♥ ♥

Nach dem Jugendbuch „Ich bin Malala“ von Malala Yousafzai / Christina Lamb

9783426786895

⇒ Verlagsseite ⇐

KB FilmstreifenKB Filmstreifen
Ab 29. Oktober 2015 im Kino:

„Macbeth“ (GB/Frankreich/USA 2015)

Als Anführer der schottischen Streitkräfte kann Macbeth (Michael Fassbender) im Mittelalter einen brutalen Triumph nach dem anderen auf dem Schlachtfeld einheimsen. Dabei steigt er stetig in der Gunst seines Königs Duncan (David Thewlis). Als er nach einem besonders bedeutenden Sieg von drei geheimnisvollen Frauen jedoch vorhergesagt bekommt, dass er eines Tages König von Schottland wird, und ihn seine machthungrige Frau Lady Macbeth (Marion Cotillard) energisch anstachelt, diese Prophezeiung mit allen Mitteln wahr werden zu lassen, ringt sich Macbeth schließlich dazu durch, Duncan zu töten, um selbst auf dem Thron Platz zu nehmen. Begleitet vom wachsenden Misstrauen seines engen Freundes Banquo (Paddy Considine), scheint Macbeth zunehmend dem Größenwahn zu verfallen. Doch macht er sich dabei auch zahlreiche Feinde, sodass sich schon bald Duncans Sohn Malcolm (Jack Reynor) mit Macbeths größtem Kontrahenten Macduff (Sean Harris) zusammentut, um den tyrannischen neuen König zu stürzen. (Quelle: Filmstarts)

Macbeth

Genre: Drama • Regie: Justin Kurzel

Cast: Michael Fassbender / Marion Cotillard / David Thewlis

Laufzeit: 113 Minuten • FSK: ab 12 Jahren

♥ ♥ ♥

Nach dem gleichnamigen Drama von William Shakespeare

⇒ Verlagsseite ⇐

KB FilmstreifenKB Filmstreifen
Ab 19. November 2015 im Kino:

„Die Tribute von Panem – MOCKINGJAY Teil 2“ (USA 2015)

Der Krieg in Panem spitzt sich immer weiter zu. Die junge Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence), die mittlerweile ganz offen als Gesicht der Rebellion der Distrikte gegen Präsident Snow (Donald Sutherland) und sein totalitäres Regime gilt, bereitet sich auf die letzte große Konfrontation vor, die alles beenden und die Bevölkerung endgültig befreien soll. Mit jedem Erfolg der Aufständischen wird Snow nur noch besessener davon, Katniss zu stoppen. Unter Einsatz ihres Lebens will sie gemeinsam mit einer Einsatztruppe aus Distrikt 13, zu der auch ihre Freunde Gale (Liam Hemsworth), Finnick (Sam Claflin) und Peeta (Josh Hutcherson) gehören, das Kapitol erobern und Snow ein für alle Mal stürzen. Doch die Gefahren, die beim Kampf um die Zukunft auf sie warten, übertreffen alles, was die jungen Leute je in den Arenen der Hungerspiele durchleben mussten… (Quelle: Filmstarts)

Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2

Er ist wieder daGenre: Abenteuer/Sci-Fi • Regie: Francis Lawrence

Cast: Jennifer Lawrence / Josh Hutcherson / Liam Hemsworth

Laufzeit: 136 Minuten • FSK: ab 12 Jahren

♥ ♥ ♥

Nach dem Jugendroman „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ von Suzanne Collins

⇒ Verlagsseite ⇐

KB FilmstreifenKB Filmstreifen

Ab 26. November 2015 im Kino:

„Highway To Hellas“ (Deutschland 2015)

Deutsche Touristen sind normalerweise ziemlich beliebt in Griechenland. Das Problem mit Jörg Geissner (Christoph Maria Herbst) ist, dass er nicht als Tourist kommt. Die Aufgabe des Bankangestellten besteht darin, nachzuforschen, ob für vor langer Zeit gewährte Kredite wirklich die seinerzeit angegebenen Sicherheiten bestehen. Schnell ist er den Bewohnern der griechischen Insel Paladiki ein Dorn im Auge. Besonders Supermarktbesitzer Panos (Adam Bousdoukos) will ihm bei seinen Aktivitäten einen Strich durch die Rechnung machen. Für Geissner beginnt eine Odyssee quer über die Insel und wieder zurück, bei der er viele Steine in den Weg gelegt bekommt, sodass seine Reise ins vermeintliche Urlaubsparadies zum Höllentrip gerät. Doch so sehr sich die Ereignisse auf Paladiki auch überschlagen: Mit der Zeit wird immer deutlicher, dass man sich im Grunde gar nicht so unähnlich ist…(Quelle: Filmstarts)

Highway To Hellas

Genre: Komödie • Regie: Aron Lehmann

Cast:  Christoph Maria Herbst / Adam Bousdoukos

Laufzeit: 89 Minuten • FSK: ab 6 Jahren

♥ ♥ ♥

Nach dem gleichnamigen Roman von Arnd Schimkat / Moses Wolff

Highway to Hellas

⇒ Verlagsseite ⇐

KB FilmstreifenKB Filmstreifen

Viel Spaß im Kino!

Little boy with a film projector

3

Zitat zum Sonntag #37 MESSE-FUNDSTÜCKE: Samuel Koch, Rebecca Niazi-Shahabi und Jean-Paul Didierlaurent

book and pen

*ZITAT ZUM SONNTAG*

Messe-Fundstücke

Ich habe in der vergangenen Woche zwei großartige Tage auf der Frankfurter Buchmesse verbringen dürfen. Neben bereichernden Begegnungen, einem Bad im Büchermeer und dem Besuch von fantastischen Lesungen habe ich einen Blick auf buchige Zitate geworfen. Einige davon möchte ich euch heute vorstellen – und ich hoffe, sie sprechen euch genauso an wie mich. 🙂

♥ ♥ ♥

Normal oder anders?

2015-10-14 11.08.05

♥ ♥ ♥

Perfektion als Ziel?

2015-10-16 10.10.02

♥ ♥ ♥

Geduld und Zuversicht

2015-10-16 10.24.56

♥ ♥ ♥

Die dazugehörigen Bücher:

Rolle vorwärts Scheiß auf die anderen   Die Sehnsucht des Vorlesers von Jean-Paul Didierlaurent

Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr zur Verlagsseite.

♥ ♥ ♥

 Ich wünsche euch eine wunderbare – „unnormale“ und „unperfekte“ – Woche! 🙂

Seid herzlich gegrüßt von

Tina

P.S.: „Die Sehnsucht des Vorlesers“ habe ich als Hörbuch angehört – und sehr genossen. Es ist eine empfehlenswerte Lektüre für Leser, die ruhige, atmosphärische Bücher mit außergewöhnlichen, verschrobenen Figuren mögen. „Rolle vorwärts“ kenne ich bisher noch nicht, werde Samuel Kochs zweite „Biographie“ aber demnächst lesen. „Scheiß auf die anderen“ spricht mich vom Titel her überhaupt nicht an – den empfinde ich als zu provokant -, das obige Zitat dafür umso mehr. 🙂

0

*Steckbrief* Im Frühling sterben / Ralf Rothmann

ImageInfos zum Buch

Verlag: Suhrkamp • Erscheinungsdatum: 20.06.2015

gebundene Ausgabe:  234 Seiten • Preis: 19,95 €

Genre:  deutsche Gegenwartsliteratur

ISBN: 978-3-518-42475-9

Als Hörbuch bei *Hörbuch Hamburg* erschienen.

Inhalt

„Im Frühling sterben“ ist die Geschichte von Walter Urban und Friedrich – „Fiete“ – Caroli, zwei siebzehnjährigen Melkern aus Norddeutschland, die im Februar 1945 zwangsrekrutiert werden. Während man den einen als Fahrer in der Versorgungseinheit der Waffen-SS einsetzt, muss der andere,Fiete, an die Front. Er desertiert, wird gefasst und zum Tod verurteilt, und Walter, dessen zynischer Vorgesetzter nicht mit sich redenlässt, steht plötzlich mit dem Karabiner im Anschlag vor seinem besten Freund …

In eindringlichen Bildern erzählt Ralf Rothmann vom letzten Kriegsfrühjahr in Ungarn, in dem die deutschen Offiziere ihren Männern Handgranaten in die Hacken werfen, damit sie noch angreifen, und die Soldaten in der Etappe verzweifelte Orgien im Angesicht des Todes feiern. Und wir erleben die ersten Wochen eines Friedens, in dem einer wie Walter nie mehr heimisch wird und noch auf dem Sterbebett stöhnt: „Die kommen doch immer näher, Mensch! Wenn ich bloß einen Ort für uns wüsste …“ (Quelle: Suhrkamp)

*Leseprobe*
Ein Bericht von titel – thesen – temperamente:


Hauptfiguren: Walter und Fiete

Zeit: Frühling 1945

Erzählperspektive: personaler Erzähler, der die Ereignisse wie aus einer Kamera-Perspektive darstellt

Schauplätze: Norddeutschland, Ungarn


Erster Satz

Das Schweigen, das tiefe Verschweigen, besonders wenn es Tote meint, ist letztlich ein Vakuum, das das Leben irgendwann von selbst mit Wahrheit füllt.

Ein Zitat

„Jede Knochenarbeit ist besser als Krieg, oder? Was immer du erlebt hast, es reicht für den Rest deiner Zeit, wirst sehen.“

„Im Frühling sterben“, Seite 203


Autor

Ralf Rothmann wurde am 10.05.1953 in Schleswig geboren und wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach der Volksschule (und einem kurzen Besuch der Handelsschule) machte er eine Maurerlehre, arbeitete mehrere Jahre auf dem Bau und danach in verschiedenen Berufen (unter anderem als Drucker, Krankenpfleger und Koch). Er lebt seit 1976 in Berlin. (Quelle: Suhrkamp)

Ralf Rothmann auf Lesereise: *Termine*

Meine Bewertung

Idee: 

Handlung: 

Figuren: 

Anspruch: 

Erzählstil: stempel steckbrief I

Gesamtbewertung:



Vernetzung

Hier findet ihr lesenswerte Buchbesprechungen:

Literaturen ⇐

Buchrevier ⇐

brasch & buch ⇐

Sounds & Books ⇐

⇒ Deutschlandradio Kultur ⇐

2015-10-16 13.58.08

„Im Frühling sterben“ auf der Frankfurter Buchmesse 2015 / Suhrkamp-Stand

2

*Aktion* Die Gewinner unserer herbstlichen Buch-Verlosung #2

Fox,bear, hedgehog and little squirrel reading books on bench. Vector isolated illustration

Herbstzeit ist Lesezeit! 

Über neuen Lesestoff zum Herbst dürfen sich heute die zwei Gewinnerinnen unserer herbstlichen Buchverlosung #2 freuen. 🙂

♥ ♥ ♥

Diesmal haben sich 36 liebe Leute um die Bücher beworben. 23 sind für „Zwischen und die Flut“ in den Lostopf gesprungen und 13 für „Die Widerspenstigkeit des Glücks“. Danke, dass ihr mitgemacht habt und uns viele nette Kommentare bzw. Mails geschrieben habt!

Noah durfte wieder einmal die glücklichen Gewinnerinnen auslosen. 🙂

2015-10-12 15.43.29


2015-10-12 15.44.20      2015-10-12 15.44.50

♥ ♥ ♥

Herzlichen Glückwunsch an

MiracleDay

und

Julia B.

Gabrielle Zevin - Die Widerspenstigkeit des Glücks

2015-10-12 15.48.40

♥ ♥ ♥

Noch mal DANKE! an alle für eure Teilnahme!

Unser nächstes Gewinnspiel wird es dann im November geben – weitere Infos folgen. 🙂

Seid herzlich gegrüßt von

Noah und Tina
3

*druckfrisch* Neuerscheinungen im Oktober #2

 Wie bereits angekündigt, möchten wir euch heute über weitere Neuerscheinungen im OKTOBER informieren. Vielleicht ist ja noch der eine oder andere Titel dabei, der euer Interesse weckt. 🙂

Hier kommt also nun der zweite Teil der OKTOBER-Neuerscheinungen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und Schmökern!

Herzliche Grüße von Noah und Tina

♥ ♥ ♥

Hier geht´s zum ersten Teil der OKTOBER-Neuerscheinungen: *klick*

♥ ♥ ♥

Wenn ihr das Cover anklickt, gelangt ihr zur jeweiligen Verlagsseite.

erscheint am 12.10.2015 / 20,00 €

Wenn Liebe Flügel verleiht: Providence Dupois ist eine Pariser Briefträgerin mit großem Herzen. Das hat sie an Zahera verloren, ein kleines marokkanisches Mädchen. Zahera hat „eine Wolke verschluckt“, die ihr die Luft zum Atmen nimmt. Im Krankenhaus in Marrakesch wartet sie darauf, dass ihre Adoptivmutter Providence vom Himmel fällt, um sie zu retten. Aber am Flughafen Orly erfährt Providence, dass alle Flüge gestrichen wurden, denn in Island ist ein Vulkan ausgebrochen. Providence ist verzweifelt: Die Zeit wird knapp, und Zahera wartet. Was bleibt Providence da anderes übrig, als selber fliegen zu lernen? Ein modernes Märchen – komisch, phantasievoll und berührend. (Quelle: Atlantik)

♥ ♥ ♥

Niall Williams - Die Geschichte des Regens

erscheint am 12.10.2015 / 22,99 €

Die neunzehnjährige Ruth leidet an Leukämie und darf ihr Bett nicht verlassen. So liegt sie in ihrem Zimmer hoch über dem Fluss Shannon, während der irische Regen unablässig auf das Dach prasselt, und liest sich durch die dreitausendneunhundertfünfundachtzig Bücher, die ihr Vater Virgil Swain ihr hinterlassen hat. Inspiriert von der Lektüre und ihrer eigenen überbordenden Fantasie lässt sie vor den Augen des Lesers ihre Ahnen aufmarschieren: Urgroßvater Absalom Swain, den Reverend, Großvater Abraham, der beim Stabhochsprung das Fliegen lernte, und schließlich ihre Eltern Virgil und Mary, die sich vornahmen, die unfruchtbarsten vierzehn Morgen Erde, die Westirland zu bieten hat, urbar zu machen.
Eine vielschichtige, tragische, oft aber auch sehr amüsante Familiengeschichte aus Irland, voller Pointen und Anekdoten und berührender Gedanken über das Leben und die Literatur. Ein Roman, in dem die Worte selbst zu einem Fluss werden, der den Leser davonträgt. (Quelle: DVA)

♥ ♥ ♥

Howard Jacobson - J

erscheint am 12.10.2015 / 22,99 €

Die Bewohner Port Reubens leben in scheinbarer Harmonie, sie hören nur noch Schnulzen und lesen kitschige Liebesromane, und nach dem schrecklichen Ereignis, über das nur als »Was geschah, falls es geschah« gesprochen wird, bekamen alle neue Namen. Kevern Cohen misstraut als Einziger dieser »großen Familie« und ihrer freiwilligen Ahnungs- und Meinungslosigkeit. Er ist ein Eigenbrötler, der die Bücher und Jazzplatten seines Vaters aufbewahrt hat und allein in einer Hütte auf den Felsen wohnt. Eines Tages wird ihm Ailinn Solomons vorgestellt, eine schwarzhaarige Schönheit, und die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Doch Keverns Unbehagen wächst: Ist ihre Liebe wirklich nur aus ihren spontanen Gefühlen genährt, oder haben andere Interesse an ihrer Beziehung? Ist er nur paranoid, oder werden sie tatsächlich überwacht und sind Teil eines allumfassenden, perfekt ausgeklügelten Plans?
Ein prophetischer Gesellschaftsroman, ein psychologisches Meisterwerk, das uns und dem aktuellen Zeitgeist unerbittlich den Spiegel vorhält. (Quelle: DVA)

♥ ♥ ♥

Charles Chadwick - Josefa

erscheint am 12.10.2015 / 9,99 €

Ein englischer Journalist besucht Josefa in Wien, im Jahre 1861. Josefa wundert sich über seinen Besuch, sie ist eine einfache Frau, verheiratet, hat vier Kinder. Aber sie ist auch die Stiefschwester des Komponisten Franz Schubert, hat ihn bis zu seinem Tod gepflegt, als sie dreizehn Jahre alt war. Aus Josefas Antworten wird schnell klar, wie wenig Ahnung der Journalist hat und wie taktlos manchmal seine Fragen sind. Vor allem aber entsteht ein einzigartiges, so liebevolles wie kenntnisreiches Porträt dieses besonderen Musikers und seiner Zeit. Von Ausflügen zum Prater bis zu den Schubertiaden, von Schuberts Freunden wie Moritz von Schwind bis zu seiner schrecklichen Krankheit – durch Josefa erfahren wir, wie Schubert als Mensch war, wie er lebte, wen er liebte und wen er hasste. Wir erfahren, wieso nur er eine Musik schaffen konnte, die heute noch Menschen verstummen lässt. (Quelle: btb)

♥ ♥ ♥

Georg Koytek, Lizl Stein - Wien kann sehr kalt sein

erscheint am 12.10.2015 / 9,99 €

Wien in der Weihnachtszeit: Am Burgtheater wird eine modernistische Hamlet-Inszenierung gegeben. Als der Claudius-Darsteller blutüberströmt von Lanzen aufgespießt wird, klatscht das Publikum Beifall, doch der bekannte Burgschauspieler Meersburg stirbt tatsächlich einen grausamen Tod auf der Bühne. Nach einer kurzen Untersuchung durch die Behörden wird verkündet, dass er Opfer eines tragischen Unfalls wurde. Paula Kisch von der Wiener Kripo hat allerdings ihre Zweifel und bittet ihren Ex-Kollegen, Privatdetektiv Conrad Orsini, zu ermitteln. Als Komparse »undercover« eingeschleust, erkennt Orsini schnell: Neid und Missgunst vergiften das Klima auf allen Ebenen, vom Bühnenarbeiter bis zum Direktorium. Und dann gibt es einen zweiten Toten. (Quelle: btb)

♥ ♥ ♥

Joseph Kanon - Leaving Berlin

erscheint am 12.10.2015 / 19,99 €

Berlin 1949: Die Stadt liegt immer noch in Trümmern. Der Kalte Krieg hat begonnen, der Westteil der Stadt kann nur noch durch eine Luftbrücke versorgt werden. Im Ostteil formiert sich die DDR als sozialistischer Staat. Schwarzmarkt und Spionage sind an der Tagesordnung. Selbst die Kultur ist zu einem ideologischen Schlachtfeld geworden. Der Schriftsteller Alex Meier war 1933 vor den Nazis in die USA geflohen und hat dort Fuß gefasst. Doch das McCarthy-Regime hat seine politische Vergangenheit durchleuchtet und ihn aus den USA ausgewiesen. Er geht nach Ostberlin, wo sich auch Bertold Brecht, Helene Weigel und Ruth Berlau niedergelassen haben. Die CIA bietet ihm die Chance auf eine Rückkehr in die USA, wenn er seine Schrift stellerkollegen ausspioniert. Doch die Sache läuft aus dem Ruder, als Alex erfährt, dass er die Frau verraten soll, die er einst über alle Maßen geliebt hat und in Deutschland zurücklassen musste …(Quelle: C.Bertelsmann)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 16,95 €

Erstmals auf Deutsch – Scott und Zelda Fitzgeralds Roadtrip gen Süden
Im Sommer 1920, drei Monate nach der Hochzeit, besteigt das glamouröseste Paar seiner Zeit eine Rostlaube und begibt sich kurzerhand auf den Weg nach Alabama. Und das alles, weil Zelda eines Morgens aufwacht und Appetit auf die Biscuits und Pfirsiche hat, wie es sie nur in ihrer Heimat gibt.
Ein Stück komischer, leichter und erhellender Literatur über das Aufbrechen, Ankommen und den vielleicht wichtigsten Motor im Leben: die Sehnsucht. Aus der glücklichsten Zeit des Autors von „Der große Gatsby“ und seiner großen Liebe. (Quelle: Aufbau)
♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 12,95 €

• Ab 11 Jahren •

Chris, der in Berlin in die 6. Klasse geht, ist ein ungewöhnlicher Junge. Sein Ruf als Lebensretter eilt ihm weit voraus. Doch während er versucht, dem unnahbaren Titus zu helfen, wird vor allem eines klar: Chris selbst ist in großer Not. In seiner Familie gibt es ein dunkles Geheimnis, verborgen in einem Rosenbeet, wo früher einmal ein Gartenteich war. Salah Naoura, ein großer Erzähler, versteht es meisterhaft, lakonisch und komisch zu erzählen, wie nah Glück und Unglück manchmal beieinander liegen. (Quelle: Beltz)

♥ ♥ ♥

Piratenherz

erscheint am 12.10.2015 / 12,99 €

• Ab 12 Jahren •

Neue Stadt, neue Freunde, neues Leben: Nach dem Tod der Mutter ist für Rebekka nichts mehr, wie es war. Auch an der neuen Schule fühlt sie sich fehl am Platz, bis sie den geheimnisvollen Juri kennenlernt. Rebekka ist fasziniert von seiner ruhigen, selbstsicheren Art. Doch nach ihrem ersten Kuss ist er wie vom Erdboden verschluckt. Als sie bei einem Ausflug unglücklich ins Wasser fällt und zu ertrinken droht, ist Juri überraschenderweise zur Stelle. Dass er danach wieder spurlos verschwindet, kann Rebekka nicht verstehen. Sie beschließt, seinem merkwürdigen Verhalten auf den Grund zu gehen und kommt einem uralten Geheimnis auf die Spur … (Quelle: Thienemann-Esslinger)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 12,95 €

• Ab 4 Jahren •

Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.« Und das macht der Maulwurf auch fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt. »Hey Maulwurf!« tönt es aus dem Inneren des Schneeballs … und die neuen Freunde müssen nur noch ausgegraben werden! (Quelle: Beltz)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 9,99 €

• Ab 8 Jahren •

Herr von Mauswart – seines Zeichens Kater von Adel und ehemaliger Zirkusartist – kann die Vorweihnachtszeit nicht besonders leiden. Ständig kommt jemand mit ekeligen Kuchen oder Plätzchen ins Tierheim Für alle Felle. Und auch seine Mitbewohner nerven ihn. Paule, das Meerschweinchen, will ständig verstecken spielen und Flöckchen, die Deutsche Dogge, oder die Perserkatze Frau Müller-Mayer sind auch nicht viel besser. Aber da gibt es ja noch Lametta … die schönste Katze aller Zeiten, findet zumindest Herr von Mauswart. Dass die anderen von der zickigen Katzendame nur wenig begeistert sind, stört ihn nicht. Doch dann geschieht das Ungeheuerliche: auf einmal ist Lametta weg! (Quelle: cbj)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 9,99 €

Berührend, stimmungsvoll und mit Humor erzählen die schönsten Weihnachtsgeschichten und -gedichte auf dieser CD von Liebe, Erinnerung und Zusammenhalt. Wer könnte diese Texte besser interpretieren als ein Paar, das seit Jahren innig und verschworen durchs Leben geht? Andrea Sawatzki und Christian Berkel sind nicht nur privat ein unschlagbares Team, sondern auch als Sprecherduo brillant: Wenn sie etwa O. Henrys Klassiker Die Gabe der Weisen in verteilten Rollen lebendig werden lassen, dann weiß man wieder, dass selbstlose Liebe das größte Geschenk ist. Schöner kann man sich nicht auf das besinnen, worum es an Weihnachten wirklich geht! (Quelle: Random House Audio)

♥ ♥ ♥

erscheint am 12.10.2015 / 14,99 €

Es ist die Nacht vor dem Fest im uckermärkischen Fürstenfelde. Das Dorf schläft. Bis auf den Fährmann – der ist tot. Und Frau Kranz, die nachtblinde Malerin, die ihr Dorf zum ersten Mal bei Nacht festhalten will. Ein Glöckner und sein Lehrling wollen die Glocken läuten, das Problem ist bloß: Die Glocken sind weg. Und Herr Schramm, ein ehemaliger Oberst der NVA, kann sich nicht entscheiden, ob er Zigaretten holen oder sich in den Kopf schießen soll. Alle haben sie eine Mission. Alle wollen sie etwas zu Ende bringen, bevor die Nacht vorüber ist. (Quelle: der Hörverlag)

♥ ♥ ♥

Cover des Buches 'Ein Pfad entsteht'

erscheint am 16.10.2015 / 19,95 €

Rachel wünscht sich zu ihrem neunten Geburtstag nur ein wenig Geld: 300 Dollar, damit in armen Gegenden der Welt neue Brunnen gebaut werden können. Als das Geld nicht zusammenkommt, ist sie enttäuscht. Erst als sie wenig später nach einem Autounfall im Koma liegt, lassen sich die Menschen von ihrem großen Herzen bewegen und spenden. Am Ende sind es über eine Million Dollar – genug, um 37.000 Menschen mit sauberem Wasser zu versorgen. Soziale Ungerechtigkeit herrscht überall – auf anderen Kontinenten und vor unserer eigenen Tür. Zahllose Menschen verurteilt sie schon als Kinder zu einem Leben in Armut. Doch Kinder sind zu jung, als dass man sie scheitern lassen dürfte. Das neue Buch der Pulitzer-Preisträger Nicholas Kristof und Sheryl WuDunn zeigt, wie jeder von uns auch mit einfachen Mitteln zwar die Welt nicht retten, aber Unglaubliches bewirken und das Leben anderer für immer verändern kann.
In ihren sorgfältig recherchierten, bewegenden Reportagen berichten Kristof und WuDunn von den wahren Ursachen der Ungleichheit. Wichtiger noch: Sie machen Mut. Denn sie erklären, wie wir wirklich etwas verändern können. Und sie erzählen von Menschen, die mit ihrer Intelligenz, ihrer Beharrlichkeit, ihrer Phantasie anderen die Chance für ein besseres Leben eröffnet haben. Wir müssen keine Heiligen sein, um anderen zu helfen. Denn „niemand ist je vom Geben arm geworden“ (Anne Frank). (Quelle: C.H. Beck)

Julia Engelmann - Wir können alles sein, Baby

erscheint am 19.10.2015 / 7,00 €

Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und auch als Buch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. In ihrem neuen Buch stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann schreibt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«! (Quelle: Goldmann)

♥ ♥ ♥

erscheint am 19.10.2015 / 19,99 €

• Ab 6 Jahren •

Gedichte sind in erster Linie Spiele – Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach ist es, Nonsens-Gedichte zu lesen – man muss keinen versteckten Sinn suchen. Uwe-Michael Gutzschhahn hat die schönsten gefunden und zusammengestellt von Christian Morgenstern, Karl Valentin über Ernst Jandl bis hin zu Heinz Erhardt und Michael Ende. Und ganz plötzlich macht Poesie auch wieder richtig Spaß. (Quelle: cbj)

♥ ♥ ♥

erscheint am 22.10.2015 / 14,99 €

• Ab 14 Jahren •

Eigentlich will Dalila nur Pablo vergessen, als sie sich ihrer Schwester und deren Freundinnen anschließt, um an einem See in der argentinischen Pampa zu zelten. Sie ist fasziniert von der scheinbar endlosen Weite der Landschaft, der Stille und der allgegenwärtigen Natur. Bei einem Spaziergang im Wald begegnet sie Tharo. Er ist anders als die Jungen, die sie aus Buenos Aires kennt: schweigsam, ernst, zurückkaltend, fast abweisend. Von Anfang an fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Wenig später entlarven die Tagebücher von Tharos Mutter die ländliche Idylle, aber da ist es schon beinahe zu spät.                     (Quelle: S. Fischer Verlage)

♥ ♥ ♥

erscheint am 22.10.2015 / 14,99 €

• Ab 14 Jahren •

Wenn Gregor einen Raum betritt, scheint die Sonne heller und die Welt dreht sich ein wenig langsamer. Mit ihm ist alles strahlender, intensiver und lustiger – weil er ein Spaßvogel ist und ein Frauentyp. Dass er zwar alle Mädchen bekommt, aber nur Mira will, kann er ihr jedoch nicht mehr sagen: Denn ausgerechnet in dem Moment, als er ihr seine Liebe gestehen will, wird Gregor von einem Golfball am Kopf getroffen und ins Wachkoma befördert. Als Gregor nach vielen Wochen die Welt langsam wieder wahrzunehmen beginnt, sitzt Mira an seinem Bett. Die zauberhafte, wild gelockte Mira, der er doch nicht ganz egal zu sein scheint. Und da beschließt Gregor zu kämpfen für das ganz große Glück. Wird es ihm gelingen, die unsichtbare Mauer zu durchbrechen, die ihn von Mira und der Welt dort draußen trennt? (Quelle: S. Fischer Verlage)

♥ ♥ ♥

erscheint am 22.10.2015 / 14,99 €

• Ab 4 Jahren •

Sich Zeit nehmen, gemütlich zusammensitzen und sich spannende Geschichten erzählen – was kann es Schöneres geben? Bär möchte das auch gern. Aber keiner seiner Freunde hat so richtig Ruhe, seiner Geschichte zu lauschen. Es ist bald Winter, und Maus sammelt eifrig Körner. Auch Ente muss sich auf ihren Flug in den Süden vorbereiten. Maulwurf schläft längst in seinem Bau. Geduldig hilft Bär seinen Freunden bei den Vorbereitungen auf die kalte Zeit. Wird noch jemand wach sein, um seine Geschichte zu hören? Erst im Frühling scharen sich die Freunde um Bär herum und lauschen gespannt, was er zu erzählen hat. (Quelle: S. Fischer Verlage)

♥ ♥ ♥

erscheint am 23.10.2015 / 20,00 €

An ihrem 85. Geburtstag bekommt Miriam Guldberg von ihrer Familie einen silbernen Armreif geschenkt, in den ihr Name eingraviert ist. Beim Anblick entfährt ihr der Satz: „Ich heiße nicht Miriam“. Niemand in ihrer Familie kennt die Wahrheit über sie. Niemand in ihrer Familie ahnt etwas von ihren Wurzeln. Doch an diesem Tag lassen sich die Erinnerungen nicht länger zurückhalten, und sie erzählt zum ersten Mal von ihrem Leben als Roma unter den Nazis, im KZ und als vermeintliche Jüdin in Schweden. (Quelle: Ullstein)

♥ ♥ ♥

erscheint am 23.10.2015 / 14,99 €

• Ab 12 Jahren •

Der junge James Bond gelangt in den Besitz einer mysteriösen Filmrolle. Sie zeigt die Ermordung eines bekannten englischen Filmfunktionärs. Es bleibt jedoch keine Zeit den Täter zu ermitteln, denn der junge Bond wird mit drei Mitschülern ausgewählt nach Los Angeles zu reisen. Sie sollen dort die „Kostler Academy“ besuchen, ein ganz besonderes Internat, gegründet von dem Filmmogul Anton Kostler. In Los Angeles angekommen, ereignen sich mehrere rätselhafte Zwischenfälle die anscheinend im Zusammenhang mit der „mörderischen“ Filmrolle stehen. Der junge Bond nimmt die Spur wieder auf, die ihn direkt zu den „Kostler Studios“ führt. Dort kommt es zu einem actiongeladenen Showdown, bei dem James und seine Freunde in tödliche Gefahr geraten. Doch der Geheimagent in spe hat noch ein Ass im Ärmel. (Quelle: Goya libre)

♥ ♥ ♥

Das Haus der zwanzigtausend Bücher von Sasha Abramsky

erscheint am 23.10.2015 / 21,90 €

Ein Haus voller Bücher, in dem Abend für Abend eine illustre Gästeschar lebhaft diskutierte. Als Kind kam Sasha Abramsky dies ganz selbstverständlich vor. Erst viel später wurde ihm bewusst, welcher Schatz sich hinter der unauffälligen Fassade dieses Londoner Reihenhauses verbarg: Sein Großvater Chimen, der 2010 hochbetagt starb, hatte im Laufe seines Lebens geschätzte zwanzigtausend Bücher zusammengetragen und eine der bedeutendsten Privatsammlungen Englands geschaffen – zugleich ein Spiegel der großen gesellschaftspolitischen Debatten des 20. Jahrhunderts. Voller Zärtlichkeit erinnert sich Abramsky an seinen Großvater und dessen unvergleichliche Büchersammlung – ein einzigartiges Vermächtnis. (Quelle: dtv)

♥ ♥ ♥

erscheint am 23.10.2015 / 14,95 €

• Ab 14 Jahren •

Liana ist sich sicher: nach dem Abitur ein Praktikum und dann Studium. Alles schön ausgedacht. Doch da schickt sie ihr Großvater, das Oberhaupt der Familie, nach Panama City. Sie soll den Sohn ihres verstorbenen Bruders abholen, der seit Jahren als verschollen galt. Angeblich sei alles in Panama arrangiert. Doch vor Ort ist natürlich alles viel komplizierter als gedacht. Selbst Zweifel an der Identität des Jungen tauchen auf. Liana will aufgeben. Doch dann entschließt sie sich, mit ihrem Neffen Pablo quer durch Panama zu reisen, um Familiengeheimnissen auf die Spur zu kommen. Und spätestens als sie Ruud, einen jungen Niederländer, kennenlernt, hat sie es nicht mehr eilig, in ihr altes Leben zurückzukehren. (Quelle: dtv)

♥ ♥ ♥

erscheint am 26.10.2015 / 16,99 €

• Ab 13 Jahren •

Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen. Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben… (Quelle: Heyne)

♥ ♥ ♥

Das Joshua-Profil - Sebastian Fitzek - Hardcover

erscheint am 26.10.2015 / 19,99 €

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß … im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist. (Quelle: Lübbe)

♥ ♥ ♥

erscheint am 30.10.2015 / 16,99 €

Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst diesen unwiderstehlichen Drang, dich zu wehren. Ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden? Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie doch nur beschützen. Aber sie wehrt sich, sie verbarrikadiert sich. Behauptet, dich niemals zuvor gesehen zu haben. Sie hält dich offensichtlich für verrückt. Bist du es womöglich?
Eine Frau. Ein Mann. Je mehr sie die Situation zu verstehen versuchen, desto verwirrender wird sie. Bald müssen sie erkennen, dass sie in Gefahr sind. In tödlicher Gefahr. Und es gibt nur eine Rettung: Sie müssen einander vertrauen… (Quelle: Rowohlt)

♥ ♥ ♥

erscheint am 30.10.2015 / 14,99 €

• Ab 11 Jahren •

Seit einem Schiffsunglück im englischen Kanal ist Sophie Waise. Davon sind zumindest alle anderen überzeugt. Aber Sophie ist sich sicher, dass ihre Mutter noch lebt und folgt der einzigen Spur, die sie von ihr hat – nach Paris. Dort lernt sie Matteo kennen und eine Handvoll Kinder, die aus den unterschiedlichsten Gründen auf den Dächern von Paris leben. Eine aufregende Suche beginnt und ein unvergessliches Abenteuer nimmt seinen Lauf. Doch wird Sophie ihre Mutter auf den Dächern von Paris wirklich finden? (Quelle: Carlsen)

♥ ♥ ♥

cute fox and bird